Badezimmer Fliesen Heimwerker Renovieren Rat und Tat Forum Wohnen

Was ist ein Rotband-Putz?

Der Rotband-Putz ist ein hochwertiges Produkt der Firma Knauf. Es handelt sich hierbei um einen Gipsputz, der mit bestimmten Leichtzuschlagstoffen angereichert ist. Die speziellen Haftzusätze prädestinieren den Rotband-Putz für die Verwendung auf betonierten Wandflächen und Betonfertigteilen. Außerdem haftet der Rotband-Putz auf sämtlichen herkömmlichen Putzgründen und ist auch für Feuchträume, zum Beispiel für Bäder und Küchen geeignet. Die Oberfläche lässt sich je nach Wunsch strukturieren oder glätten.

Der Rotband-Putz und seine Vorteile

Wand onhe Rotband Putz

Foto Was ist ein Rotband-Putz? (c)Wilhelmine Wulff / pixelio.de

Der Rotband-Putz der Firma Knauf hat sehr viele Vorteile. So haftet der Rotband-Putz auch auf problematischen Untergründen, zum Beispiel auf Beton ausgesprochen gut. Deshalb eignet sich der original Rotband-Putz auf Grund seiner einfachen Verarbeitung hervorragend für Hobbyhandwerker. Als fertig gemischter Trockenmörtel ist der Rotband-Putz sehr ergiebig und diesbezüglich verhältnismäßig preisgünstig. Der geschmeidige Rotband-Putz eignet sich zum einlagigen Verputzen und überzeugt durch eine verhältnismäßig lange Verarbeitungszeit von etwa 1,5 Stunden. Der Rotband-Putz lässt sich hervorragend von Hand verarbeiten, ist dampfdiffundierend, nagel-, stoß- und druckfest. Ein weiterer Vorteil ist das gleichmäßige Erhärten. Der Rotband-Putz ist deshalb sowohl beim Laien als auch beim Profi beliebt und zählt zu den am meisten im Gebrauch befindlichen Werkstoffen am Bau.

So wird der Rotband-Putz verarbeitet

Vor der Verwendung des Rotband-Putzes ist der Putzgrund zu prüfen und von losen Teilen und Staub zu befreien. Außerdem ist es sinnvoll, grobe Unebenheiten zu glätten. Bei Leichtbeton und Beton sollte das Schalungstrennmittel entfernt, beziehungsweise die Oberfläche mit Betokontakt vorgestrichen werden. Anschließend rührt man den Rotband-Putz mit Wasser an. Für einen 30 Kilogramm schweren Sack benötigt man etwa 20 Liter Wasser.


Das könnte sie auch interessieren