Badezimmer Fliesen Heimwerker Renovieren Rat und Tat Forum Wohnen

Laminat verlegen im Bad?

Feuchtraumlaminat als Laminat im Badezimmer verlegen.

Das Foto zeigt ein Laminatboden.

Das Foto zeigt ein Laminatboden.

Viele Menschen fragen sich, ob man Laminat im Bad verlegen kann und welche Vor- oder Nachteile dieses Material mitbringt. Grundsätzlich ist zu sagen, dass man heutzutage ohne Probleme diesen Bodenbelag im Badezimmer verlegen kann. Als geeignetes Material dient in diesem Zusammenhang das so genannte Feuchtraumlaminat.

Dieses zeichnet sich durch zahlreiche Attribute aus. So hat man die Möglichkeit, dank der Form und den zusätzlichen Features, mit denen dieser Laminattyp daher kommt, das Bodenmaterial noch besser vor Wasser und Feuchtigkeit zu schützen.

Das Material für das Bad sollte keine undichten Stellen aufweisen.

Experten weisen immer wieder darauf hin, dass das Hauptproblem, mit dem Laminat im Bad daher kommt, auf die Feuchtigkeit und die Gefahr der Eindringung von Wasser zurückzuführen ist. Gerade das Eindringen von Wasser kann im Material für unschöne Beulen sorgen. Um dem vorzubeugen, sollte man unbedingt Feuchtraumlaminat wählen, da es an allen Seiten geschützt ist. Zudem kommt es mit einer Extrabeschichtung an der Oberfläche daher, welche die Feuchtigkeit geschickt absorbieren kann.

Die Montage des Materials als weiterer Pluspunkt.

Doch nicht nur die Schutzvorkehrungen stellen einen der Pluspunkte, mit dem dieser Bodentyp daher kommt, dar. Auch die Montage gilt als absoluter Vorteil. Diese erfolgt ausgesprochen simpel und kann auch von Laien problemlos durchgeführt werden.

Man sollte lediglich versuchen, das Material in Kombination mit Schrauben als Befestigungskomponenten zu verwenden, damit der Fußbodenbelag auch wirklich optimal halten kann. Zudem ist eine regelmäßige Pflege überaus wichtig.

Wer für das Badezimmer Feuchtraumlaminat als Laminat nutzen möchte, sollte einen Preisvergleich durchführen.

Bevor man sich dazu entscheidet, Laminatmaterial im Bad zu verlegen, sollte man unbedingt einen Preisvergleich durchführen. Nur so ist auch wirklich garantiert, dass man den günstigsten Belag in Form von Laminatmaterial für das Bad finden kann.

Im Internet findet man eine wunderbare Möglichkeit vor, einen solchen Vergleich durchzuführen und dabei nicht nur von überaus günstigen Preisen, sondern auch von einem in jeglicher Hinsicht garantierten Maß an Transparenz zu profitieren.

Ein guten Artikel über Parkettboden habe ich hier gefunden: Ein schöner Parkettboden ist auch im Badezimmer möglich.


Das könnte sie auch interessieren