Das Forum bietet Raum für alle Themen rund ums Heimwerken, Fliesenlegen, Badezimmer Umbauen und Renovieren, Hilfe stellung und Anleitung für Anfänger und Profis.

Akkubohrer/Schlagbohrer - Kaufberatung

Bohren oder Sägen, Dübeln, Schrauben Tipps+Trick das alles sollte hier rein.
Benutzeravatar
Hunuku1

Akkubohrer/Schlagbohrer - Kaufberatung

Beitragvon Hunuku1 » 18. November 2014, 15:57

Hallo meine Lieben,
nach einiger Zeit steht mir endlich ein Wiedersehen mit meinem Vater bevor. Da ich weiß, dass er ein großer Heimwerker ist, möchte ich ihm eine Freude bereiten. Hierfür ist die Wahl auf einen Akkubohrer oder einen Schlagbohrer gefallen. Leider habe ich keinerlei Beziehung zum Handwerk und weiß daher absolut nicht, womit ich, wie beraten bin. Nachdem ich mich etwas erkundigt hatte, bin ich auf dieses interessante Set von Makita gestoßen. Wäre das schon etwas, worüber sich jedermann freuen würde? Alternativ hatte mich auch dieses Bohrhammer-Set von Bosch sehr angesprochen. Doch leider ist all das nur schwer zu beurteilen und entscheiden, wenn man keine Beziehung zu der Materie hat. Vielleicht könnt ihr mir ja auch ein besseres Heimwerker-Geschenk empfehlen? Ich wäre euch sehr verbunden. Allerdings wäre es von Vorteil, wenn ich dafür meinen Amzon-gutszschein verwenden könnte :)

Danke für die Aufmerksamkeit und ein schönes Wochenende wünscht,
Clara.


Benutzeravatar
Werdum

Re: Akkubohrer/Schlagbohrer - Kaufberatung

Beitragvon Werdum » 18. November 2014, 15:58

Sowohl Bosch als auch Makita sind sehr zu empfehlende Hersteller wenn es um Akkuschrauber und Werkzeuge allgemein geht. Sie zeichnen sich aus durch hochwertige Verarbeitung und enorme Leistung. Mit keinem der beiden Modelle kann man etwas falsch machen!

Benutzeravatar
Claudi

Re: Akkubohrer/Schlagbohrer - Kaufberatung

Beitragvon Claudi » 18. November 2014, 15:58

Also ich als (Handwerkerleihe) habe mir vor einiger Zeit einen Akkuschrauber von Makita geholt. Es gab Mitte Mai ein günstiges Angebot über handwerkersparen.de. Vorher habe ich mich allerdings auch beraten lassen und meine Handwerker freunde sagten. Entweder holt man sich Hilti (nonplusultra) oder man nimmt eine Makita, da sie Bosch eigentlich in nichts nachsteht und in der Regel ein wenig günstiger ist. Ich bin bisher zufrieden, benutze sie aber auch nicht wirklich oft. Wenn dein Vater ein Markenfan ist, würde ich allerdings zur Bosch greifen :) Das begeistert ihn mehr und es soll schließlich ein Geschenk sein.

Benutzeravatar
Fradme

Re: Akkubohrer/Schlagbohrer - Kaufberatung

Beitragvon Fradme » 18. November 2014, 15:59

Wie ich glaube ich schon wo anders geschrieben habe, stehe ich auch auf Makita, die sind einfach unzerstörbar. Ich habe auch schon welche für unterwegs umgebaut um sie mit der Fahrzeugbatt’ zu betreiben.


Benutzeravatar
Werdum

Re: Akkubohrer/Schlagbohrer - Kaufberatung

Beitragvon Werdum » 18. November 2014, 15:59

Interessant finde ich mal wieder das eine nach rat fragt, man ihm auch hilft.
Macht man ja auch gerne. :)
Aber was am ende dabei rausgekommen ist erfährt man nur selten! Schade eigentlich

Benutzeravatar
Goldfisch

Re: Akkubohrer/Schlagbohrer - Kaufberatung

Beitragvon Goldfisch » 18. November 2014, 15:59

Stimmt, aber dafür erfährst du, was andere vorher damit für Erfahrungen gemacht haben.

Jeder ist seines Glückes Schmied :)

Benutzeravatar
Xavi

Re: Akkubohrer/Schlagbohrer - Kaufberatung

Beitragvon Xavi » 18. November 2014, 16:00

Metabo hat ebenfalls gute Bewertungen bekommen. Die Metabo SBE 1100 Plus schneidet mit der Note 1,8 ab. Metabo Akkuschlagbohrschrauber SB 18 LTX Impuls sogar mit 1,4. Die Infos habe ich von Testberichte, wenn du es nachlesen möchtest testberichte.de.
Für diese Maschinen muss man allerdings etwas tiefer in die Tasche greifen. Lohnt sich, wenn man damit viel arbeitet.
Ein paar Modelle findest du hagebau.de, aber leider nicht alle. Würde dir vorschlagen, direkt zu einem Laden in deiner Nähe zu fahren/gehen und dir Anbieter und deren Modelle anschaust. Dann hast du sie nicht nur real vor Augen, sondern kannst sie zudem gleich in die Hand nehmen und von der Griffigkeit testen. Ich finde nämlich, dass es wichtig ist, dass die Maschine gut in der Hand liegt. Das macht das Arbeiten einfacher.

Benutzeravatar
Hausbauer.D

Re: Akkubohrer/Schlagbohrer - Kaufberatung

Beitragvon Hausbauer.D » 18. November 2014, 16:01

Alle Tipps sind ganz gut, aber ich gebe den meisten immer den Tipp sich an Bosch zu halten. Warum? weil Bosch meiner Meinung nach sehr gute Produkte hat und bisher sich auch noch keine Fehler gezeigt haben mit allem was ich von Bosch besitze.. :)



Zurück zu „Heimwerker“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste