Das Forum bietet Raum für alle Themen rund ums Heimwerken, Fliesenlegen, Badezimmer Umbauen und Renovieren, Hilfe stellung und Anleitung für Anfänger und Profis.

Garage versiegeln

Frage und Antworten zu den Themen im Fussbodenbau.
Benutzeravatar
luilaber

Garage versiegeln

Beitragvon luilaber » 17. November 2014, 11:05

Hallo,
wer kennt diese , in Industriehallen, oft verwendeten Kunstsstoffversiegelungen. SIe werden ausgeschüttet und mit Stachelwalze entlüftet. Evtl noch ein paar Chips dazugegeben, damit ein opt. Effekt entsteht. Geht so etwas auch für die Garage? Oder gibt es die 'Superlösung' Unterbau ist Estrich. Ich sehe den Vorteil darin, dass die Kunststoffschicht nicht nur 1/10 mm stark ist , sondern auch noch etwas ausgleicht. (nicht das Gefälle natürlich).

Gruß


Benutzeravatar
heimwerker-meister

Re: Garage versiegeln

Beitragvon heimwerker-meister » 17. November 2014, 11:06

Du kannst den Gargenboden mit Epoxidharz versiegeln. Wie nach Geschick des Heimwerkers, kann man dies auch selbst verlegen.

Benutzeravatar
Michel

Re: Garage versiegeln

Beitragvon Michel » 17. November 2014, 11:06

Epoxidböden sind ideale Versiegelungen gegen Öl und Benzin. Der Profi reichert die Deckschicht mit Quarzsand an, damit der Boden rutschfest wird. Epoxid bietet jedoch keine besonderen Farbeffekte. Du meinst bestimmt Kunststoffversiegelungen mit Nanotechnik? Die wären mir zu teuer.



Zurück zu „Estrich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste