Das Forum bietet Raum für alle Themen rund ums Heimwerken, Fliesenlegen, Badezimmer Umbauen und Renovieren, Hilfe stellung und Anleitung für Anfänger und Profis.

18 m², 30 cm Höhe mit Estrich auffüllen?

Frage und Antworten zu den Themen im Fussbodenbau.
Benutzeravatar
Tuok

18 m², 30 cm Höhe mit Estrich auffüllen?

Beitragvon Tuok » 17. November 2014, 11:03

Hallo,
wir wohnen in einem Altbau und wollen im keller den morschen Holzboden durch einen Estrichboden ersetzen.

Allerdings haben wir in diese Heimwerker-Richtung keine Erfahrung. Welchen Estrich verwendet man am besten (Trocken - Nass?), welche Schichten müssen unbedingt unter die Estrichschicht kommen (Also z.B. Plastikfolie, Isoliermaterial...).

Was bei unserem Haus erschwerend hinzukommt, ist, dass c.a. 30cm Höhe bewältigt werden müssen, da die Türschwellen und anderen Räume höher liegen.

Da wir uns die Option offen halten wollen, im Nachhinein noch Fliesen zu verlegen sollte der Boden auch "perfekt" eben sein, wie erreicht man dies am besten?

Über Tipps, Anregungen und Links würde ich mich sehr freuen,

Tuok


Benutzeravatar
Berrnhard

Re: 18 m², 30 cm Höhe mit Estrich auffüllen?

Beitragvon Berrnhard » 17. November 2014, 11:04

Hallo,

ganz unten gehört eine richtige Abdichtung mit einem sd-Wert >1500 m rein.
Den Höhenausgleich am Besten mit einer zementgebundenen Schüttung ausführen.
Hat den Vorteil: Trocknet schneller aus!
Anschließend wenn notwendig Trittschall- und oder Wärmedämmung, dann eine Lage Dämmstoffabdeckpapier, dabei den Randdämmstreifen nicht vergessen.
den Estrich würde ich in Eurem Fall mit Zementestrich vom Fahrmischer machen.
Ist die günstigste und auf einfachste Variante.

Schöne Grüße, Bernhard


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast