Das Forum bietet Raum für alle Themen rund ums Heimwerken, Fliesenlegen, Badezimmer Umbauen und Renovieren, Hilfe stellung und Anleitung für Anfänger und Profis.

Estrich auf Rohbetondecke, Heizungsrohre wie ausgleichen?

Frage und Antworten zu den Themen im Fussbodenbau.
Benutzeravatar
Toyo179

Estrich auf Rohbetondecke, Heizungsrohre wie ausgleichen?

Beitragvon Toyo179 » 17. November 2014, 11:02

Hallo Heimwerker und Heimwerkerinnen,

ich bin durch Zufall auf dieses Forum gestoßen. Findet man ja Recht leicht.

Also ich bin dabei unseren Dachboden auszubauen. Unser Haus wurde 1997 mehr oder weniger fertiggestellt. Mehr oder weniger heist, auf dem Dachboden ist alles Rohbau. Nun bin ich gerade bei den Wänden, baue sie mit Rigips-Platten.

Als nächstes ist dann der Fußboden dran.

Ich habe die Rohbetondecke, darauf Heizungsrohre und Warm- bzw. Kaltwasserrohre (mit Isolierung ca. 60 mm hoch). Ich würde den Fussboden ganze gerne mit Trockenestrich machen. In drei Räumen Fussbodenheizung, die anderen ohne.

Jetzt meine Frage, wie gleicht man die Rohre aus? Trockenschüttung ist doch nur für kleinere Unebenheiten? Oder Glasfaserwolle? Oder EPS? Oder ganz anders mit einer Holz-konstruktion?

Vielen dank schon einmal für eure Antworten

Benni


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste