Das Forum bietet Raum für alle Themen rund ums Heimwerken, Fliesenlegen, Badezimmer Umbauen und Renovieren, Hilfe stellung und Anleitung für Anfänger und Profis.

Estrich Versiegeln

Frage und Antworten zu den Themen im Fussbodenbau.
Benutzeravatar
neo

Estrich Versiegeln

Beitragvon neo » 17. November 2014, 11:01

Hallo Zusammen,

Zu ersteinmal möcht ich mich als absoluten Estrichlaie outen.
Und damit auch gleich zu meiner Frage
Ich habe für mein Vorhaben zur Existenzgründung Gewerbefläche gemietet ca 125m². Der Boden ist aus aus einer Kombi Estrich d.h Unterste Schicht Betonestrich, dann eine Schicht Dämmstoff, und darüber 7cm Anhydrit-Estrich.
Da ich in den Räumlichkeiten kleine bis mittelgrosse Metallbearbeitungsmaschinen aufstellen möchte, muss ich den bestehenden Estrich versiegeln.
Bisher war auf dem Estrich Verlegeteppich verklebt den ich rausreissen muss.
Ich weiss das man den Estrich dann verfugen muss , abschleifen , Haftgrund auftragen und dann Versiegeln.
Gib es da bestimmte od. Spezielle Versiegelungen?
Die Versiegelung sollte Säure und Öl beständig sein.
Wie oft ist so eine Versiegelung aufzutragen? Und wie eben lässt sich die Versiegelung auftragen?
Muss man den versiegelten Boden dann nochmals Abschleifen?

Bitte nehmt mir diese Laienhaften Fragen nicht übel.
Mfg Neo


Benutzeravatar
slupina-badsanierung

Re: Estrich Versiegeln

Beitragvon slupina-badsanierung » 17. November 2014, 11:01

Hallo Neo,
Die Slupina-Beschichtungstechnik wäre auch für Ihren Estrich sinnvoll, da diese säure- und laugenresistent ist.

Umfassende Infos erhalten Sie unter Nur Registrierte user können den Link sehen.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast