Erholung

Plauderecke für alle.
Manni

Erholung

Beitragvon Manni » 27. März 2015, 13:49

Ich habe mit meiner Frau oft Streit weil sie groß in den Urlaub fahren will und ich aber nicht. Ich sehe es einfach nicht ein dafür zu bezahlen, dass den ganzen Tag Leute um mich rum sind wo ich doch zu Hause meinen Urlaub in Ruhe mit meiner Frau machen kann. Nachdem sie mir aber nun dieses Jahr mit der Scheidung gedroht hat habe ich mich jetzt mal bei Bekannten schlau gemacht. Und die haben mir die folgende Lösung aufgezeigt die mich und meine Frau glücklich oder na ja zufrieden stellen wird. Sie haben gesagt wir sollen nach Frankreichzur Entspannung verreisen weil das nicht so weit weg ist und deshalb kein großes Loch in die Urlaubskasse reißt. Am besten entspannt man sich natürlich am Meer
in der Sonne und am Strand (haben dann gleich die Frauen geschrien) und meine Kollegen haben dann gesagt, dass im Ferienhaus wir ja auch für uns wären und das würde ja mein "Problem" lösen Na ja jedenfalls habe ich das jetzt gebucht und nächste Woche geht es los. Ich sag euch dann mal wie es tatsächlich war aber ich bin ganz guter Dinge


Werkeln

Re: Erholung

Beitragvon Werkeln » 27. März 2015, 13:50

Na Manni, haben sich deine Ausgaben denn gelohnt? Ich versteh deinen Frust gar nicht. In den Urlaub fahren ist doch was schönes, immer nur zu Hause sitzen und überhaupt nichts neues kennenlernen is doch auf Dauer nicht schön... Ich wäre dieses Jahr gern in den Urlaub gefahren. Konnte es mir dieses Jahr aber leider nicht leisten...



Techniker: Hey, ich kenne Sie!
Tim: Sind Sie Tool Time Fan?
Techniker: Nein... meine Frau ist die Schwester von der Notaufnahme.

baumeister

Re: Erholung

Beitragvon baumeister » 27. März 2015, 13:50

Wo gings denn hin in den Urlaub?
Wir mussten in diesem Sommer (wenn man ihn denn als solchen bezeichnen kann) auhc dahiem bleiben, es waren in diesem Jahr einige größere Anschaffungen nötig.. Das Auto hatte nen heftigen Unfallschaden und die Selbstbeteiligung war hoch.. neue Reifen mussten da her und noch so einge andere offene Rechnungen. Naja, wir haben uns es auch auf Balkonien schön gemacht und dafür gehts auf jeden Fall in den Winterurlaub.

Grüße!


Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

holzi

Re: Erholung

Beitragvon holzi » 27. März 2015, 13:51

Nun mal nicht den Kopf in den Sand stecken... Winterurlaub kann auch schön sein :)


Rudy

Re: Erholung

Beitragvon Rudy » 27. März 2015, 13:51

Ich bin zwar auch ein Fan von Sonne, Strand, Meer und lästigen "Melona,Melona,Melonaaaaaa"-Verkäufern ,aber es geht ja wohl nichts über einen gepflegten Wintersporturlaub ala www.atraveo.de/ski_zillertal_3000 sowas . Pulverschnee,Apres Ski , gutes Essen im Gasthof am Kamin, dicke Daunendecken und knarrende Holzbetten. HERR-LICH! Das gefällt bestimmt auch Deiner Süßen.
Ausserdem ist Skifahren/Snowboarden/Langlauf soo anstrengend,das für Diskussionen keine Energie mehr da ist...hihi.
Rudy

Franz2

Re: Erholung

Beitragvon Franz2 » 27. März 2015, 13:51

was gibt es denn schöneres als in den urlaub fahren.. ich liebe es zu reisen , falls ich mal einen freien Tag hab bin ich gleich draußen, kurztrips werden veranstaltet. hauptsache weg von hier.

mitri

Re: Erholung

Beitragvon mitri » 27. März 2015, 13:52

Hallo

man hat überall Menschen um sich rum, auch zuhause hat man Nachbarn.
Urlaub ist doch was schönes, mal nicht zuhause zu sein, mal was neue kennenlernen.

Gruß

eggersmann

Re: Erholung

Beitragvon eggersmann » 27. März 2015, 13:52

Urlaub ist etwas schönes, ich freue mich jedes Jahr drauf, mal aus Deutschland raus zu kommen. Ich freue mcih aber auch wieder daheim anzukommen. Es ist halt ne Abwechslung, aber vielleicht braucht die nicht jeder.
Gruß



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste