Das Forum bietet Raum für alle Themen rund ums Heimwerken, Fliesenlegen, Badezimmer Umbauen und Renovieren, Hilfe stellung und Anleitung für Anfänger und Profis.

Untergrund für Holzdielen

Frage und Antworten zu den Themen im Fussbodenbau.
Benutzeravatar
Peter Olango

Untergrund für Holzdielen

Beitragvon Peter Olango » 17. November 2014, 10:56

Unsere Küche war mit Bodenfliesen belegt, darunter Spannplatten (Ausgleichsplatten 2 cm) darunter Estrich.

Die Fliesen und die Ausgleichsplatten haben wir rausgenommen. In den Estrich wurden neue Leitungen für die Heizkörper verlegt und die entstandenen zum Teil ca 10 cm tiefen Gräben mit Montagemörtel ausgebessert.

Jetzt ist der Estrich wieder einigermaßen plan mit Unebenheiten von ca 1-2 cm. Jetzt wollen wir Dielen darauf kleben (geölte Birke, Dielen 2 cm dick). Dazu muss erst eine Ausgleichsschicht aufgebracht werden.

Welche ist da zu empfehlen?

Gruß Peter Olango


Benutzeravatar
Pauler

Re: Untergrund für Holzdielen

Beitragvon Pauler » 17. November 2014, 10:56

Gehen Sie in den Baustofffachhandel, schildern Sie Ihr Problem, und man wird Sie dort fachlich beraten.

Sie benötigen eine Grundierung und eine selbstnivellierende Ausgleichsmasse, z.B. von PCI, Ardex, etc.

Ob Sie solche Produkte im Baumarkt incl. richtiger, fachlicher Beratung bekommen, kann fraglich sein. Deshalb lieber zum Baustofffachhandel!

Gruß
Pauler

Benutzeravatar
Fliesenkay
Beginner
Beiträge: 2
Registriert: 19. April 2015, 15:43
Kontaktdaten:

Re: Untergrund für Holzdielen

Beitragvon Fliesenkay » 22. April 2015, 20:52

Hallo , klar bekommt man selbstverlaufende Nivelliermassen im Baumarkt , was aber wichtig ist
- Fläche richtig grundieren ,Estrich zb PCI Gisogrund
-ringsherum einen Randdämmstreifen setzen , so das sich nix einspannt und der Ausgleich Hohlaagen bekommt
-Ausgleich kann man zb von OBI den von CMI nehmen , ist Preisgünstig und im Endeffekt von Mappei
-um eine Planebene Fläche zu bekommen , würde ich mir über den gesamten Estrich kleine Höherpunkte setzen , somit sieht man immer wo noch Ausgleich hin muss . Als Material eignet sich zb diese kleinen Plasteplättchen vom Türbauer , die man mit einem Montagekleber auf dem Estrich nen Tag vorher aufklebt .
Gutes gelingen

Benutzeravatar
Gsell
Profi
Beiträge: 14
Registriert: 2. November 2015, 16:38
Kontaktdaten:

Re: Untergrund für Holzdielen

Beitragvon Gsell » 4. November 2015, 11:41

Vielen Dank für deine guten Tipps! Ich habe die Frage zwar nicht gestellt, kann aber durchaus von deinen Hinweisen profitieren. Vielen Dank schon einmal dafür!



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Estrich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste