Das Forum bietet Raum für alle Themen rund ums Heimwerken, Fliesenlegen, Badezimmer Umbauen und Renovieren, Hilfe stellung und Anleitung für Anfänger und Profis.

Fliesen unmittelbar auf Verbundestrich

Frage und Antworten zu den Themen im Fussbodenbau.
Benutzeravatar
Schlobach

Fliesen unmittelbar auf Verbundestrich

Beitragvon Schlobach » 17. November 2014, 10:53

Muss zwischen Verbundestrich (kein schwimmender Estrich vorhanden !)
und den zu verlegenden Fliesen eine dämmende Schicht eingebaut werden, um den Vorschriften über Trittschallschutz zu genügen ?


Benutzeravatar
Pluto

Re: Fliesen unmittelbar auf Verbundestrich

Beitragvon Pluto » 17. November 2014, 10:53

zunächst einfach gesagt: Nein!

Wenn Sie einen Verbundestrich bereits haben, müssten Sie auf den Dämmung legen und darauf wieder einen schwimmenden Estrich und darauf dann die Fliesen. Ich gehe davon aus, dass Sie dafür nicht genügend Aufbauhöhe zur Verfügung haben.
Grundsätzlich jedoch ist die Frage, um was für einen Raum es sich handelt? Wohnraum? Neubau? Altbau? Aber grundsätzlich: Bei Fliesen auf Verbundestrich muss keine Dämmung dazwischen. Wenn Sie das doch möchten, gibt es meines Wissens ganz spezielle Dämmplatten, welche beidseits bereits mit Gewebe und Zementschlämme behaftet sind.
Fragen Sie dazu im Baufachhandel nach.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste