Bodenfliesen auf (glasierte) Bodenfliesen

Rat und Tat sowie Fragen & Antworten.
Pmeger

Bodenfliesen auf (glasierte) Bodenfliesen

Beitragvon Pmeger » 25. März 2015, 10:30

Guten Abend an alle,

wir haben vor unser Wohnzimmer neu fliesen zu lassen.
Bevor wir jetzt anfangen und Leute suchen hab ich noch eine kleine Frage.
Derzeit liegen bei uns glasierte Bodenfliesen. Die Oberfläche ist relativ glatt. Allerdings nicht so glatt, dass man direkt rutschen kann.
Es handelt sich um eine hartgebrannte (1.200°) Italienische Fliese.
Diese wurden mit Flexkleber auf Betonestrich geklebt. Im Estrisch ist außerdem eine Fußbodenheizung.

Müssen wir die Fliesen jetzt erst mühselig entfernen (lassen)?
Reicht es die alten Fliesen vorher "anzurauhen"?
Oder ist es sogar möglich, die neuen Fliesen direkt auf die vorhandenen zu kleben?

Danke vorab!


andy.b

Re: Bodenfliesen auf (glasierte) Bodenfliesen

Beitragvon andy.b » 25. März 2015, 10:31

wenn es ein fachmann macht und kein hilfshandwerker der alles kann könnt ihr ohne dreck leben. guß andy

Peterliesa

Re: Bodenfliesen auf (glasierte) Bodenfliesen

Beitragvon Peterliesa » 25. März 2015, 10:31

Also ich denke es macht Sinn wenn die Fliesen vorher angeschliffen werden um ein gutes Endergebnis zu erzielen. Das wird sicher auch der Fachmann so sehen.

Michel

Re: Bodenfliesen auf (glasierte) Bodenfliesen

Beitragvon Michel » 25. März 2015, 10:31

Ein guter Haftgrund müsste auch auf glasierten Fliesen wirken. Die Frage wäre ja: Wie wollt ihr die alten Fliesen anrauen? Also mit einem normalen Schleifgerät wird das nichts werden. Meiner Meinung nach reicht es aus, wenn die Fliesen absolut sauber sind und der Haftgrund aufgetragen wird.



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste