Das Forum bietet Raum für alle Themen rund ums Heimwerken, Fliesenlegen, Badezimmer Umbauen und Renovieren, Hilfe stellung und Anleitung für Anfänger und Profis.

Mein erstes "Fliesen-Projekt": Kellerraum fliesen

Rat und Tat sowie Fragen & Antworten.
Benutzeravatar
sbh-whd

Mein erstes "Fliesen-Projekt": Kellerraum fliesen

Beitragvon sbh-whd » 25. März 2015, 10:28

Hallo allerseits,

ich bin neu hier

Mein Vorhaben ist Folgendes: in unserem Neubau einen Kellerraum fliesen. Dieser Raum ist 4,x mal 3,x Meter groß, ziemlich genau 15 m². Die genauen Maßen sind mir natürlich "bekannt" - ich weiß sie nur nicht auswendig.

Grundiert haben wir den Zementestrich schon.

Es sollen Fliesen mit dem Format 33x33cm rein, mit einer 4mm Fuge.

Wie der Betreff schon schließen lässt: ich habe bisher noch nie einen ganzen Raum "allein" gefliest. Immer nur geholfen bzw. teilweise gefliest.

Die Frage, die sich mir jetzt stellt: wie beginne ich das Vorhaben? An einer Wand? In einem Eck? Oder an einer Schnur / Linie, die den Raum in zwei Hälften teilt?

Ob die Wände 100% recheckig bzw. parallel sind, habe ich noch nicht nachgemessen, ich würde aber denken, dass das eh nie der Fall ist, auch in einem Neubau nicht.


Über Tipps und Tricks würde ich mich sehr freuen!

Grüße,
sbh-whd


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste