Das Forum bietet Raum für alle Themen rund ums Heimwerken, Fliesenlegen, Badezimmer Umbauen und Renovieren, Hilfe stellung und Anleitung für Anfänger und Profis.

Heizungskeller fliesen

Rat und Tat sowie Fragen & Antworten.
Benutzeravatar
Saihttam76

Heizungskeller fliesen

Beitragvon Saihttam76 » 21. März 2015, 10:34

Hallo Miteinander,

ich möchte unseren Heitzungskeller renovieren mit neuen Öltanks etc. Ich würde den Boden gern fliesen. Der vorhandene Betonboden ist teilweise mit Heizöl verschmutzt. Wie muss ich den Boden vorbehandeln?
Welche Fließen soll ich nehmen. Die Tanks wiegen einigen (3000 l) und benötige ich einen speziellen Fliesenkleber?

Danke schon mal in Voraus!


Benutzeravatar
da oschttiroler

Re: Heizungskeller fliesen

Beitragvon da oschttiroler » 21. März 2015, 10:36

Hallo

Zum entölen Paste auftragen, trocknen lassen, abkehren.
- PCI Entöler für Öl-, Bitumen- und Wachsflecken (Spezial-Reiniger)

Bei starker Verschmutzung mehrere Durchgänge machen. Loses Material von Estrich entfernen, sauber kehren. Spachteln mit Zementausgleichsmasse und waagrechtes abziehen mit langer Latte.
Für das reinstellen der Tanks soll eine waagrechte Ebene gegeben sein.
Glasierte Spaltplatten 12x24x1 cm, 1 cm mit Fliesenkleber aus dem Fachhandel verlegen und nach 28 Tagen Tanks reinstellen. Falls geschweisst werden muss, Boden schützen.

Spaltplatten gibt es auch in anderen Formaten, sie sind langjährig bewährt und halten was aus. Da die Tanks Heutzutage doppelwandig ausgeführt werden, kann eine Teilverfliesung der Wände entfallen.

Zur Beurteilung wird das Hinzuziehen einer Fachkraft empfohlen.

mfg
d.o.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste