Das Forum bietet Raum für alle Themen rund ums Heimwerken, Fliesenlegen, Badezimmer Umbauen und Renovieren, Hilfe stellung und Anleitung für Anfänger und Profis.

zu hell verfugt, oh nein... Silbergrau anstelle von zementgrau verwendet. Guter Rat ist teuer

Rat und Tat sowie Fragen & Antworten.
Benutzeravatar
Nordlicht

zu hell verfugt, oh nein... Silbergrau anstelle von zementgrau verwendet. Guter Rat ist teuer

Beitragvon Nordlicht » 20. März 2015, 19:59

Guten Morgen liebes Forum, wir haben nach dem entfernen einer Wand den Bereich nachträglich mit denselben Bodenfliesen belegt, nur versehentlich zu hell verfugt (PCI silbergrau anstelle von zementgrau). Es ist im Laufbereich des Bodens und ich bin inzwischen recht zuversichtlich, dass die Fugen über Jahre durch das Wischwasser und das Laufen ohnehin nachdunkeln, nun sieht es aber echt schräg aus. Hat jemand einen Tipp, wie ich die Fuge künstlich nachdunkel kann, wieder herauslösen kommt nicht in Betracht. Herzlichen Dank, lieben Gruß!


Benutzeravatar
Tommy

Re: zu hell verfugt, oh nein... Silbergrau anstelle von zementgrau verwendet. Guter Rat ist teuer

Beitragvon Tommy » 20. März 2015, 20:02

Da gibts nur eins fugenfrisch von Sopro gibts in Grau 15, das is das standart Grau was man für Fußboden nimmt. Is ganz einfach in der verarbeitung ansonsten kratzen und neu fugen.

Benutzeravatar
Der Fuchs

Re: zu hell verfugt, oh nein... Silbergrau anstelle von zementgrau verwendet. Guter Rat ist teuer

Beitragvon Der Fuchs » 20. März 2015, 20:02

na klar, und einmal gemacht, bleibt man immer dabei.... es ist nichts für dauer...



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste