Das Forum bietet Raum für alle Themen rund ums Heimwerken, Fliesenlegen, Badezimmer Umbauen und Renovieren, Hilfe stellung und Anleitung für Anfänger und Profis.

Fliesen auf Waschbetonplatten?

Rat und Tat sowie Fragen & Antworten.
Benutzeravatar
Maike

Fliesen auf Waschbetonplatten?

Beitragvon Maike » 20. März 2015, 12:05

Ich suche nach einer möglichkeit fliesen auf einer aussenterrasse zu verlegen ohne den alten untergrund aus waschbetonplatten entfernen zu müssen!

Gibt es da irgenwas als trennschicht denn die waschbetonplatten sind nicht wirklich angeklebt!es sollte auch nicht zuviel an höhe auftragen

Gruss


Benutzeravatar
Paul

Re: Fliesen auf Waschbetonplatten?

Beitragvon Paul » 20. März 2015, 12:06

Hallo,

das funktioniert nur wenn sie Waschbetonplatten auf Beton in Mörtel verlegt sind.

Benutzeravatar
Der Fuchs

Re: Fliesen auf Waschbetonplatten?

Beitragvon Der Fuchs » 20. März 2015, 12:06

also... ich finde solche aussagen recht gefährlich... ich würde NIEMALS eine Fliese auf eine solche unterkonstrukton legen...
Fliesen werden in der Regel fest verklebt, die Betonwerksteinplatten in der Regel lose verlegt. selbst wenn diese im Mörtel sitzen ist das kein garant für sicherheit.

Die Terrasse wäre auch einfacher zu machen:
Betonwerkstein runter, Terrassone-Fliesen drauf... verlegung ist die gleiche, beides erfolgt im Splittbett (sollte es zumindest) Vorteil Terrassone: sieht aus wie fliese, weil ist fliese und kann man ausfugen, werden aber lose im splittbett verlegt....



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste