Das Forum bietet Raum für alle Themen rund ums Heimwerken, Fliesenlegen, Badezimmer Umbauen und Renovieren, Hilfe stellung und Anleitung für Anfänger und Profis.

Wassrflecken auf glasierte Fliesen

Rat und Tat sowie Fragen & Antworten.
Benutzeravatar
fliesentim

Wassrflecken auf glasierte Fliesen

Beitragvon fliesentim » 18. März 2015, 18:07

Hallo zusammen,

ich habe ein kleines großes Problem:

Vor ca. 3 Monaten wurden in meiner Küche glasierte Feinsteinzeugfliesen durch einen Flieseleger verlegt. Die Endreinigung hat er mit Wasser und einem Schwamm durchgeführt. Die Fliesen waren danach augenscheinlich sauber und ich konnte keine Flecken erkennen. Nun hat leider mein Hund eine schwache Blase.. Nachdem sein Gepinkel weggewischt wurde, konnte ich aber immernoch einen Urinkranz auf der Fliese feststellen.
Desweiteren kann man wenn das Licht hereinfällt und man gegen das Licht guckt sehr viele Wasserflecken und den Pinkelfleck sehen?!?! Die Fliesen sehen schmierig aus, als hätte jemand mit fettigen Fingern Flecken darauf hinterlassen. (Es war aber frisch gewischt mit Neutralreiniger und wasser)

Das kann doch bei einer glasierten Fliese nicht sein..
Die Frau vom Kundendienst Bauhaus sagte mir, das das bei Urin (ist sehr aggresiv) schon sein kann. Es würde sich um einene Reinigungsfehler handeln. Eventuell auch sei die Endreinigung falsch durchgeführt worden?!

Also ich denke, dass ich schon i nder Lage bin ein paar Fliesen zu reinigen.

Handelt es sich hir um einen Matierialfehler?

Danke & Grüsse

PS: Schleierentferner hat nichts gebracht. Habs 2 Mal versucht.


Benutzeravatar
slupina-badsanierung

Re: Wassrflecken auf glasierte Fliesen

Beitragvon slupina-badsanierung » 18. März 2015, 18:07

Hallo Fliesen -Tim,
ich denke Fliesen sind ja Natursteine, die durch Säure angegriffen / erodiert werden können (wenn diese eine gewisse Einwirkzeit haben).
Das würde Ihnen nach einer Slupina Fliesen - Beschichtung
nicht pasieren. Die Beschichtung ist säureresistent (hält Harnsäure / Harnstoff) stand !
Die Fliesenbeschichtung ist leicht zu reinigen und behält Farbe und Konsistenz.
Umfangreiche Informationen erhalten Sie unter slupina-badsanierung.de !

Benutzeravatar
Der Fuchs

Re: Wassrflecken auf glasierte Fliesen

Beitragvon Der Fuchs » 18. März 2015, 18:08

schon genial wie herr slupina da werbung für seine artikel macht... nur leider hat der gute mann/frau absolut keinen plan von fliesen... fliesen sind KEINE natursteine, waren sie nie und werden sie auch nicht... wenn die fliesen glasiert sind, ist die oberfläche komplett geschlossen und daher dicht. sollten die fliesen eine fachmarkt-qualität haben (wirklich fachmarkt, und nicht billig-empfehlung) dann werden die fliesen mit nem zementschleier-entferner problemlos zu reinigen sein... reiniger aufbringen, einwirken lassen, einmal kräftig hinterherschrubben, mit wasser nachspülen, fertig... evtl.... je nach grad der verschmtzung das ganze 1 oder 2mal wiederholen... der urin ist ähnlich wie eine säure und an der stelle, wo der wau-wau ausgelaufen ist, wird er (so ist das zumindest im regelfall) die alte noch bestehende patina angelöst haben... nach ner vernünftigen grundreinigung ist davon nix mehr zu sehen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast