Das Forum bietet Raum für alle Themen rund ums Heimwerken, Fliesenlegen, Badezimmer Umbauen und Renovieren, Hilfe stellung und Anleitung für Anfänger und Profis.

Fußbodenheizung neu Überfliesen

Rat und Tat sowie Fragen & Antworten.
Benutzeravatar
Heiko Meller

Fußbodenheizung neu Überfliesen

Beitragvon Heiko Meller » 18. März 2015, 14:06

Hallo,

Frage: Und zwar habe ich zur Zeit Fliesen auf der Fußbodenheizung verlegt.
Da die jezigen Fließen allerdings nicht mehr meinen Geschmack entsprechen
wollte ich neu fliesen.

Kann ich die neuen Fliesen einfach über die alten legen oder gibt es dann einen
zu großen Wärmeverlust mit der Fußbodenheizung?

Gruss Heiko Meller


Benutzeravatar
wer

Re: Fußbodenheizung neu Überfliesen

Beitragvon wer » 18. März 2015, 14:06

Einen Wärmeverlust wird es nicht geben. Nach den Gesetzen der Physik und den Regeln des gesunden Menschenverstandes wird Wärme nicht vernichtet. Allenfalls werden falsche Bereiche beheizt (z. B. die das Gebäude umgebende Umwelt).

Probleme gibt es aber folgende:

1. Je höher der Aufbau über der Fußbodenheizung, desto schlechter regelbar wird sie.

2. Ob ein Kleber existiert, der zum Verkleben von Neu- auf Altfliesen bei Fußbodenheizung dient, ist mir nicht bekannt. Ich vermute jedoch, daß die auftretenden Wärmespannungen die Fuge zwischen Alt- und Neufliesen (=Kleber) zum Reißen bringen werden.

Lösung: Alte Fliesen vorsichtig entfernen, Untergrund aufbereiten, evtl. ausgleichen, Haftbrücke verwenden, neue geeignete Fliesen mit geeignetem Kleber aufbringen.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste