Bodenfläche mit Wasserablauf

Rat und Tat sowie Fragen & Antworten.
rh_digit

Bodenfläche mit Wasserablauf

Beitragvon rh_digit » 18. März 2015, 13:10

Hallo zusammen, wir haben vor ,unseren Waschküchenboden zu fliesen und stehen dabei gleich vor zwei Problemen :

1.) Der Untergund besteht aus einem mit mehreren Farben überstrichenen Glattstrichs, die einzelnen Farbschichten vertragen sich untereinander nicht, sodass sich viele Risse gebildet haben und immer noch weitere hinzukommen.
2.) In der Mitte des Raums befindet sich ein Bodenablauf, die Fläche zum Ablauf hin ist als (starkes) Gefälle ausgebildet.

Meine Fragen
- zu 1.) Die Farben müssen wohl runtergechliffen werden, daran führt, denke ich, kein Weg vorbei. Die Frage ist wohl dann wie der Untergrund zum Fliesen vorbereitet werden muss :
a) Empfiehlt es sich, eine Schicht Fliessspachtel aufzutragen ?
b) Müssen irgendwelche Grundierungen als Sperrschicht oder Haftgrund vorgetrichen werden ?

- zu 2.)
a) Wie schafft man es, die Fliesen ohne überstehende Kanten und einigermassen gleichmässig zur tieferen Bodenmitte hin zu verlegen, etwa duch ein dickeres Klebebett ?
b) Wie gross sollten die Fliesen hierfür gewählt werden (ich hätte noch Fliesen mit 20x20 cm zur Verügung) ?

Danke schon mal für jeden Tip !


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast