Das Forum bietet Raum für alle Themen rund ums Heimwerken, Fliesenlegen, Badezimmer Umbauen und Renovieren, Hilfe stellung und Anleitung für Anfänger und Profis.

Grantiboden im Bad über Nacht verfärbt ?

Rat und Tat sowie Fragen & Antworten.
Benutzeravatar
Regina

Grantiboden im Bad über Nacht verfärbt ?

Beitragvon Regina » 16. März 2015, 17:15

Hallo zusammen,

leider habe ich beim Duschen gestern eine
mittlere Überschwemmung im Bad (Granitfußboden) angerichtet, diese aber wieder aufgewischt.
Ich bin davon ausgegangen, dass die dunklen Flecken über Nacht trocknen würden, wie es ja immer der Fall war.

Dem war nun leider nicht so. Der Boden fühlte sich zwar trocken an, sieht aber noch ganz naß (dunkel) aus.

Muß ich jetzt eine dauerhafte Verfärbung befürchten, wenn der Boden heute nachmittag immer noch so aussieht ?
Gibt es eine Möglichkeit, da noch einzugreifen ?

(Ich habe hier einen Beitrag gelesen, in dem Verfärbungen im Granit über gelöstes Spülmittel von der Silikonfuge verursacht wurden, das könnte ja dann mit Seifenwasser aus der Dusche genauso passieren ?!)

Vielen Dank für eure Hilfe, bin grade ziemlich angefressen deswegen, weil es ja eine ganz neue Wohnung ist :-( )

Viele Grüße
Regina


Benutzeravatar
MK1

Re: Grantiboden im Bad über Nacht verfärbt ?

Beitragvon MK1 » 16. März 2015, 17:15

Hallo ,

Dringt Wasser über die Fugen ein und zieht seitwärts in den Stein ein.

Die Abtrocknung dauert dann relativ lange !

MfG
Mk


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast