Das Forum bietet Raum für alle Themen rund ums Heimwerken, Fliesenlegen, Badezimmer Umbauen und Renovieren, Hilfe stellung und Anleitung für Anfänger und Profis.

Fliesen gerissen

Rat und Tat sowie Fragen & Antworten.
Benutzeravatar
siggi

Fliesen gerissen

Beitragvon siggi » 14. März 2015, 14:17

Hallo kann mir jemand helfen?

Wir haben in 2005 das Bad renoviert und nach ein paar Monaten stellten wir an einer Wand fest das die Fliesen gerissen sind.Mache haben in der Glassur andere durchgehende Risse manche sind sogar gewölpt.
Die Fliesen wurden mit Ceresit Flex auf andere alte Fliesen verlegt.An dieser Wand musten wir als ausgleich zimmlich dick mit Kleber ausgleichen und überwiegend dort stellte sich der Schaden ein.
Wie und durch was ist der Schaden entstanden???????
Was haben wir falsch gemacht??

Siegmar


Benutzeravatar
Online-Bauwaren Team

Re: Fliesen gerissen

Beitragvon Online-Bauwaren Team » 14. März 2015, 14:17

Hallo Siggi,

erste Frage " welche Fliesen hast du verwendet, Hersteller, bei wem gekauft " hier gibt es weltliche Unterschiede.
Zu deiner Verlegung,
Fliese auf Fliese ist kein Proplem wenn der Untergrund Bombenfest und gerade ist.
Welche Untergrund Vorbereitung hast du vorgenommen ?
Werdegang der Verlegung:
a.
Untergrund mus vollkommen Fettfrei gemacht werden
b.
Übersüachtelung mit einer entsprechenden Kontaktschicht
zur neu Verlegung.
c.
bei Ausgleich Arbeiten NIE mit Kleber vornehmen, diese bauen zuviel Spannungen auf, hier gibt es Spezielle Ausgleichs Massen, und die Auszugleichende Flächen müssen aufgeraut oder aufgespitzt werden um einen 100% igen verband zur alten Fliesen Fläche zu erreichen.
d.
Ausreichende Trochnung der Ausgeglichenen Fläche.
c. Unbedingt ausreichend breite Dehnungsfugen in den Eck Bereichen der Wände und zum Boden anlegen und Ausführen.

In deinem Fall kann es nun sein daß sich die Fläche gedehnt oder gelöst hat und sich nun die Spannungen durch Risse in deiner Fliesen Fläche bemerkbar machen.
Es kann natürlich auch sein daß in der alten Fläche an diesen Stellen schon Risse vorhanden waren, diese nicht Kraftschlüssig beseitigt wurden und sich nun durch deinen neuen Belag fortsetzen.

Eine Beseitigung deines Proplems, so übel es auch klingen mag, kannst du nur durch abbruch der gesrissenen Flächen und einer neu Verlegung beseitigen.
Wir hoffen ein wenig geholfen zu haben und wünschen viel Erfolg.
Online-Bauwaren
TEAM
" kompetent und preiswert "


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast