Das Forum bietet Raum für alle Themen rund ums Heimwerken, Fliesenlegen, Badezimmer Umbauen und Renovieren, Hilfe stellung und Anleitung für Anfänger und Profis.

Schimmelbefall im Bad

Tipps und Tricks sowie Fragen & Antworten.
Benutzeravatar
Xavi

Schimmelbefall im Bad

Beitragvon Xavi » 9. März 2015, 18:12

Meine Nachbarin, eine ältere Frau, bat mich sich den Schimmel, der in ihrem Bad ist, anzuschauen.
Der Schimmel befindet sich in der oberen rechten Ecke des Fensters. Die Nachbarin sagt, sie lüfte regelmäßig und hätte die Heizung an, damit die Feuchtigkeit raus geht. Ich kann es nicht beurteilen, aber ich glaube ihr, da sie sehr darauf bedacht ist, dass ihre Wohnung in Schuss ist. Also angenommen es ist so, wie sie sagt, wieso entsteht trotzdem Schimmel?
Mit Lüften und Heizen macht sie doch alles richtig!?


Benutzeravatar
Minka

Re: Schimmelbefall im Bad

Beitragvon Minka » 9. März 2015, 18:12

Es gibt oberflächlichen Schimmel, der auch entstehen kann, wenn man lüftet/heizt. Der ist einfach abzuwischen bzw. mit Schimmel-Spray zu entfernen. Sollte das nicht funktionieren, sollte dringend ein Fachmann rauskommen und sich die Wände ansehen, vielleicht sind die von innen nass.

Benutzeravatar
slupina-badsanierung

Re: Schimmelbefall im Bad

Beitragvon slupina-badsanierung » 9. März 2015, 18:13

Mit Schimmel im Bad ist nicht zu spaßen, für eine dauerhafte Lösung gibt es z.B. das Beschichtungsverfahren für Badezimmer...
Über die Beschichtung - ein kostengünstiges und sauberes Verfahren - wrden sämtliche Oberflächen versiegelt, so dass sich der Schimmel erst gar nicht mehr richtig einnisten kann.

Benutzeravatar
Franz2

Re: Schimmelbefall im Bad

Beitragvon Franz2 » 9. März 2015, 18:13

Ja das würde mich auch mal Interessieren was man gegen den Schimmel an Fenster machen kann.
Ich selbst habe in meinem Zimmer Schimmel befall am Dachfenster.
Was tun?!

lg


Benutzeravatar
MarkusWerker

Re: Schimmelbefall im Bad

Beitragvon MarkusWerker » 9. März 2015, 18:13

Hallo zusammen,

Für die beseitigung des Schimmelbefall am Dachfenster gibt es mehrere Reparatur-Maßnahmen:

1.Tausch der Verfaulten Dichtungen
2.Tausch des Flügels (falls keine Reparatur-Lackierung hilft)
3.Tausch der alten Dachfenster-Scheibe (falls diese einen schlechten Wärmedämmwert hat)
4.Dachfenster neu Dämmen


Grüße,

Markus

Benutzeravatar
Baumann

Re: Schimmelbefall im Bad

Beitragvon Baumann » 9. März 2015, 18:14

Hatte auch den oberflächlichen Schimmel und konnte den entfernen... Auch wenn man lüftet gibt es ne gewisse Luftfeuchtigkeit, vor allem kurz nach dem duschen / baden, ob Heizen soviel bringt...

Benutzeravatar
Fabber

Re: Schimmelbefall im Bad

Beitragvon Fabber » 9. März 2015, 18:14

Das gleiche hatte ich in meiner alten Wohnung auch, das war aber wirklich nur oben drauf. Einmal drüber wischen und es war weg.

Benutzeravatar
EricGaertner

Re: Schimmelbefall im Bad

Beitragvon EricGaertner » 9. März 2015, 18:15

Franz2:Ja das würde mich auch mal Interessieren was man gegen den Schimmel an Fenster machen kann


Grundsätzlich hilft richtiges Lüften. Damit meine ich nicht nur die Fenster kippen, sondern kurze Zeit ca. 5-10 Min vollständig aufmachen.

Benutzeravatar
Fertikal

Re: Schimmelbefall im Bad

Beitragvon Fertikal » 9. März 2015, 18:15

Schimmel kann schnell mal entstehen. Bei uns war z.B das Problem das wir im Badezimmer neue Fenster bekommen haben und diese waren einfach zu dicht. Wir haben regelmäßig gelüftet aber nach ein paar Wochen kam auf einmal Schimmel. Ich meine wir hatten vorher Jahre lang kein Problem mit so was. Aber ca 1 Monat nach dem die neuen Fenster drin waren fing es damit an, es war auch immer nur oberflächlich und man konnte es sehr schnell wegwischen. Es kommt allerdings immer wieder. Da wir aber eh bald mit dem Hausbau anfangen ist mir das mittlerweile ziemlich egal.



Zurück zu „Badezimmer“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste