Das Forum bietet Raum für alle Themen rund ums Heimwerken, Fliesenlegen, Badezimmer Umbauen und Renovieren, Hilfe stellung und Anleitung für Anfänger und Profis.

Bodengleiche Dusche mit Feinsteinzeug bauen

Tipps und Tricks sowie Fragen & Antworten.
Benutzeravatar
tantalos50

Bodengleiche Dusche mit Feinsteinzeug bauen

Beitragvon tantalos50 » 9. März 2015, 16:41

Hallo Heimwerker,
hab mich gerade angermeldet weil ich Infos zum Thema " Bodengleiche Dusche" suche. Wer hat schon so etwas mal selber gebaut, oder kann Hinweise geben wo man Infos hierzu finden kann?

Möchte nach der Heizperiode in meinem Badezimmer die Duschtasse und die Badewanne rausschmeißen und durch eine Bodebgleiche Dusche ca. 850x1200mm ersetzen. Hierzu werde ich den Estrichaufbau von 50mm komplett entfernen. Möglicherweise schaffe ich keine vollständige Bodengleichheit wegen dem erforderlichen Gefälle des Abwasserrohres. OK dann gibt es einen bis zu 100mm hohen Sockel. Aber das ganze muß ja mit Gefälle (je nach Ablauf mittig, oder seitlich) versehen werden. Hierzu muß man wohl eine Schablone anfertigen? Auch muß die Dusche wohl mit Folie und Elephantenhaut abgedichtet werden. All diese Informationen suche ich. Gerne Auch Literaturhinweise falls es so etwas gibt. Ach ja gefliest werden soll mit Feinsteinzeug 600x600 mm
Vielen Dank für Eure Tipps


Benutzeravatar
Kai (Gast)

Re: Bodengleiche Dusche mit Feinsteinzeug bauen

Beitragvon Kai (Gast) » 9. März 2015, 16:49

Hallo,
das geht ganz gut, generell ist ein langer Ablauf entlang einer der Seiten am einfachsten zu fliesen, das man nur das Gefälle in einer Richtung braucht. Bei zentralem Ablauf muss man sozusagen eine umgekehrte Pyramide fliesen, mit entsprechend angeschrägten Fliesen - ist Geschmackssache. Professioneller ist Zentralablauf, aber eben auch schwieriger wenns anständig aussehen soll.
Je nach Abgrenzung der Dusche (Glas oder Duschvorhang) kann man natürlich am Rand eine Stufe einbauen, muss man aber nicht. Der Witz ist ja gerade die Ebene. Das ganze wird eigentlich "dänische Dusche" genannt.

Wir haben den ganzen Duschbereich dünn 2x mit Lastogum gespachtelt, und in allen Ecken entlang Duschabdichtung (z.B. PCI Pecitape) eingesetzt (dieses Dichtband das L-förmig in den Ecken eingesetzt wird, an den Kanten auch mit Lastogum verspachtelt).

Entweder Gefälle selber mit Estrich herstellen, oder fertige Kunststoffelemente kaufen, die dann "befliest" werden, letzteres ist natürlich recht teuer. Generell sollte das Gefälle 2 cm auf einen Meter betragen, in Deinem Fall hast Du ja nur einen Meter, bzw. nur 85 zu 120 cm, also wäre das ein Höhenunterschied von höchster (Gefällebeginn) bis tiefster (Duschablauf) Stelle nur 0,85 cm zu 1,2 cm - weils bei Zentralablauf ja durch 2 geht. Bei seitlichem Ablauf eben 1,7 cm bzw. 2,4 cm Höhenunterschied, je nachdem an welcher Seite der Längsablauf sitzt.

Das Problem das ich sehe ist der Aufbau von nur 5 cm - musst Du in diesen 5 cm auch noch das Abwasserrohr seitlich unterbringen, oder ist der zentral schon vorhanden ? Wenn es knapp wird gibt es da auch sehr flache Zentralablauftassen, die sind natürlich teurer.

Eine solche flache Tasse mit seitlichem Abgang kann man hier sehen - unten (sandfarben) haben wir die Fliesen gerade verlegt, oben (blau) diagonal. Diagonal war einfacher ;)

preview_IMG_5686.jpg
preview_IMG_5686.jpg (118.07 KiB) 2289 mal betrachtet


preview_IMG_3219.jpg
preview_IMG_3219.jpg (79.82 KiB) 2289 mal betrachtet


preview_GsteWCStyropor.jpg
preview_GsteWCStyropor.jpg (101.22 KiB) 2289 mal betrachtet


preview_GsteWCSystemrolleverlegt.jpg
preview_GsteWCSystemrolleverlegt.jpg (136.39 KiB) 2288 mal betrachtet


preview_IMG_1799.jpg
preview_IMG_1799.jpg (172.05 KiB) 2288 mal betrachtet

Benutzeravatar
tantalos50

Re: Bodengleiche Dusche mit Feinsteinzeug bauen

Beitragvon tantalos50 » 9. März 2015, 16:51

Hallo Kai, vielen Dank für deine ausführliche Beschreibung und den Fotos. Jetzt weiß ich was so möglich ist. Wenn ich jetzt noch einen Spezialisten im Raum Düsseldorf/Ratingen finden könnte das wäre Klasse.
Noch einmal vielen Dank, hätte gar nicht damit gerechnet so hochwertige Infos zu bekommen. Einfach Klasse.
Gruß Dirk

Benutzeravatar
rene1708

Re: Bodengleiche Dusche mit Feinsteinzeug bauen

Beitragvon rene1708 » 9. März 2015, 16:52

Hallo zusammen!
Wenn Sie für Ihre Dusche noch Flüssigfolie oder Abdichtung benötigen schauen Sie in unserem Shop vorbei!
Mfg Rene Nur Registrierte user können den Link sehen.



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste