Das Forum bietet Raum für alle Themen rund ums Heimwerken, Fliesenlegen, Badezimmer Umbauen und Renovieren, Hilfe stellung und Anleitung für Anfänger und Profis.

Dusche nicht dicht

Tipps und Tricks sowie Fragen & Antworten.
Benutzeravatar
Gerd55

Dusche nicht dicht

Beitragvon Gerd55 » 9. März 2015, 16:32

Eine Dusche scheint nicht dicht zu sein.
Sie liegt in der Wohnung an zwei Wänden.
Beide Wände zeigen Wasserflecken.

Es gibt meiner Ansicht nach zwei mögliche Ursachen:
- Abfluss undicht
- Silikonfugen undicht

Ich kann leider nicht überprüfen woran das liegt, ich habe da keine Idee wie ich die Ursache feststellen kann.

- Wie ist ihre Erfahrung, woran liegt es wahrscheinlich?
- Und/oder gibt es eine einfache Möglichkeit zu überprüfen woran es liegt?

Danke für Tipps und eventuell weiterführende Links


Benutzeravatar
Andreas-san

Re: Dusche nicht dicht

Beitragvon Andreas-san » 9. März 2015, 16:33

Hi,
ist die Dusche neu? Angrenzende Wände und der Boden sollten mit Sperrgrund (Anstrich und Eckbänder)
vorbereitet gewesen sein. Silikonfugen sollten nur einen Wasserdurchdringen unter die Duschwanne
verhindern. Bei Schäden am Abfluss, bei Duschwannen in der Regel ein Flachsiphon, bleibt zur restlosen
Klärung nur der Ausbau der Duschwanne. Aufwand - ok - aber um größeren Schaden abzuwenden
unumgänglich (Untermieter?)
Zum Prüfen, ob der Zulauf fehlerhaft ist, den Duschkopf ins Waschbecken und dann mal laufen lassen.
Der Ablauf der Dusche wird somit nicht benutzt, wenn jetzt das Wasser in der Wand steht, sollte der
Installateur ran. Viel Glück!

Benutzeravatar
Mike

Re: Dusche nicht dicht

Beitragvon Mike » 9. März 2015, 16:33

Hallo Gerd,
schau mal zum Thema versiegelnde Beschichtungen für Bad & Dusche unter
Nur Registrierte user können den Link sehen.

Benutzeravatar
Gerd55

Re: Dusche nicht dicht

Beitragvon Gerd55 » 9. März 2015, 16:34

Schönen Dank für die beiden Antworten:

Ich habe mir die Silikonfugen genauer angesehen.

Sie sind tatsächlich "abgerissen" und haben zu den Wandfliesen teilweise keinen Kontakt.

Es sieht auch so aus, dass die Fugen zwischen Dusche und Wand relativ groß sind. Ich werde mein Glück mit einer neuen Silikonfuge versuchen.

Das Silikon muss sowieso gewechselt werden, es ist schon schimmelig.


Benutzeravatar
Gerd55

Re: Dusche nicht dicht

Beitragvon Gerd55 » 9. März 2015, 16:35

Ich habe das alte Silikon entfernt und will es durch neues Sanitär-Silikon ersetzen.

Zwischen der letzten Fliesenreihe und der Dusch-Wanne ist ein ungefähr 4 mm großer Spalt, der scheinbar mit dem selben Material verfugt wurde, wie die Fliesen untereinander.

Das Fugenmaterial ist teilweise zerbröselt. Dort wo es zerbröselt ist, ist Schimmel, dort wo es nicht sehrbröselt ist, ist alles ok und auch kein Schimmel.

- Soll ich bevor ich das Siliokon einstreiche die Fuge zwischen letzter Fliesenreihe und Duschwanne ausbessern und mit was? Oder reicht es, wenn ich nur massiv Silikon verwende.

- Wie behandelt man die Schimmel-Flecken bevor man wieder eine Silikon-Fuge einbaut?

Danke



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast