Das Forum bietet Raum für alle Themen rund ums Heimwerken, Fliesenlegen, Badezimmer Umbauen und Renovieren, Hilfe stellung und Anleitung für Anfänger und Profis.

Loch für die Waschtischaramtur ist nicht durchgestoßen

Tipps und Tricks sowie Fragen & Antworten.
Benutzeravatar
andiburger

Loch für die Waschtischaramtur ist nicht durchgestoßen

Beitragvon andiburger » 9. März 2015, 15:51

Ich habe einen keramischen Waschtisch bekommen, den ich gerne montieren möchte.
Dabei ist die Armatur wahlweise rechts oder links zu montieren. Deshalb ist das Loch für die Armatur noch nicht komplett durchgestoßen, sondern lediglich von der Unterseite her angeritzt.
Mir wurde gesagt, dass man die Öffnung "durchstoßen" muss. Wie funktioniert das?
Hat jemand schon mal so etwas gemacht? Was muss ich tun, damit die Glasur auf der Oberseite des Waschbeckens nicht splittert und wie verhindere ich ein reißen der Keramik?
Gibt es dafür spezielles Werkzeug?


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Badezimmer“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste