Seite 1 von 1

WC-Spüler als Rohrtrenner? Regen- und Trinkwasser gleichzeitig nutzen

Verfasst: 9. März 2015, 16:25
von Josef
Hallo,

ich möchte mein Bad Sanieren und für die WC-Spülung Regenwasser nutzen. Da ich das Regenwasser nicht in unerschöpflicher Menge zur Verfügung habe möchte ich in den Spülkasten zwei Spülkastenventile mit je einem extra Absperventil einbauen. So kann ich bei bedarf die Trinkwasserleitung zuschalten wenn mal kein Regenwasser zur Verfügung steht.
Da kein Schmutzwasser in den Trinkwasserkreis dringen darf, stellt sich mir die Frage ob die Spülkastenventile als Rohrtrenner fungieren und ich mir nicht extra eine teure Nachspeisung zulegen muß.
Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

Gruß

Re: WC-Spüler als Rohrtrenner? Regen- und Trinkwasser gleichzeitig nutzen

Verfasst: 9. März 2015, 16:26
von Josef
Hallo,
hier wurde ausführlich über das Problem diskutiert.

Nur Registrierte user können den Link sehen.

Re: WC-Spüler als Rohrtrenner? Regen- und Trinkwasser gleichzeitig nutzen

Verfasst: 9. März 2015, 16:26
von sani