Seite 1 von 1

Verfärbung an Fliesen durch Erdbeersaft???

Verfasst: 16. März 2015, 17:29
von pluto008
Hallo zusammen!

Mir ist da anscheinend etwas blödes pasiert. Ich habe Erdbeeren geputzt und die Überreste in den Müll geworfen.
Gestern Abend habe ich den Müllbeutel rausgestellt - auf den Fliesenboden - damit ich ihn morgens gleich mit runter nehmen kann.
Blöderweise war er undicht und ist ausgelaufen...nach dem Aufwischen stellte sich heraus, dass sich die Fliesen (weiß) dort wo es ausgelaufen war verfärbt haben (es ist so ein leicht grauer Schleier)...?

Was kann das sein und wie kann man das wieder wegbekommen???
Gibt's irgendwelche Tips?

Wäre sehr dankbar!

Viele Grüße
Markus

Re: Verfärbung an Fliesen durch Erdbeersaft???

Verfasst: 16. März 2015, 17:30
von menlog
Hallo ,

was für eine Fliese ist das denn ?

- Natursteinfliesen wie z.B. Blue Peral , Granit Grau usw.
- Feinsteinzeug

MfG
Frank

Re: Verfärbung an Fliesen durch Erdbeersaft???

Verfasst: 16. März 2015, 17:31
von pluto008
Hallo,

keine Naturfliese und kein Marmor, ich würde sagen eine ganz "normale" Fliese... ;-)
Weiß und größtenteils glatt, teilweise leichte Erhebungen (raue Oberfläche). Ich denke man nennt diese Art Feinsteinzeug...

Viele Grüße
Markus

Re: Verfärbung an Fliesen durch Erdbeersaft???

Verfasst: 16. März 2015, 17:32
von menlog
Hallo ,

versuchen sie es mit zementschleier entferner !
das solle gehen.
Aber bitte nicht pur sonderen mit wasser verdünnen.

PS: aber erst ein einer stelle testen wo man nichts sieht !

MfG
Frank

Re: Verfärbung an Fliesen durch Erdbeersaft???

Verfasst: 16. März 2015, 17:33
von pluto008
Hallo,

werde ich mir besorgen - melde mich dann ob es geklappt hat.
Hatte noch "Klinker- und Fassaden-Reinger" und Essigessenz versucht - hat aber nichts geholfen...

DAnke & Gruß
Markus