Welcher Durchlauferhitzer eignet sich für welchen Einsatzzweck?

Fragen zur und um die Haustechnik sind hier willkommen.
LeoW
Beginner
Beiträge: 7
Registriert: 6. Juli 2016, 21:26
Kontaktdaten:

Welcher Durchlauferhitzer eignet sich für welchen Einsatzzweck?

Beitragvon LeoW » 24. November 2017, 23:28

In unserem neu erworbenen Gartengrundstück mit festem Haus (leider schon etwas älteres Semester) sind wir am Überlegen, ob wir einen Durchlauferhitzer einbauen. Wir würden dort in den Sommermonaten nämlich vollwertig wohnen und dann müsste es schon etwas funktioneller eingerichtet werden. Bisher sind wir unschlüssig, welcherart Durchlauferhitzer in diesem Fall sinnvoll ist. Was mich noch ein bisschen zweifeln lässt ist auch die Tatsache, dass man früher sagte, Durchlauferhitzer wären Stromfresser. Ist das denn heute überhaupt noch so?


Maatze
Profi
Beiträge: 14
Registriert: 10. Juli 2016, 19:47
Kontaktdaten:

Re: Welcher Durchlauferhitzer eignet sich für welchen Einsatzzweck?

Beitragvon Maatze » 25. November 2017, 19:34

Die Durchlauferhitzer von heute sind mit denen von vor ein paar Jahren nicht mehr zu vergleichen. Auch diese Geräte haben sich weiterentwickelt. Ein Mini-Durchlauferhitzer sollte für den von euch angedachten Zweck ausreichen. Du findest auf https://goo.gl/v89HPu ein paar hilfreiche Infos zu deinen Fragen. Ein Rechenbeispiel: Bei einem kleinen Durchlauferhitzer mit ca. 5 kW und einem Strompreis von ca. 0,30 €/kWh errechnet sich ein Wert von 1,50 € für den Stromverbrauch in einer Stunde. Da der Durchlauferhitzer jedoch nur dann Strom verbraucht, wenn der Wasserhahn oder die Dusche betätigt wird, ergibt sich bei einer Minute Händewaschen ein Wert von 1,5 Cent und bei einer 15-minütigen Dusche (mit dauerhaft laufendem Wasser) ein Wert von 37,5 Cent.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast