Badezimmer Fliesen Heimwerker Renovieren Rat und Tat Forum Wohnen

Wartungsöffnungen planen

Öffnung im Mauerwerk

Das Foto zeigt eine Öffnung im Mauerwerk.

Das Foto zeigt eine Öffnung im Mauerwerk.

Belassen Sie eine passend zu den Fliesenformaten entsprechende Öffnung im Mauerwerk. Diese sollte groß genug sein, um bequem zu den Anschlüssen gelangen zu können.

Abdeckplatte anfertigen

Das Foto zeigt eine Abdeckplatte mit 5 Fliesen.

Das Foto zeigt eine Abdeckplatte mit 5 Fliesen.

Die Abdeckplatte fertigen Sie je nach Größe der Wartungsöffnung aus mehreren Fliesen an, indem Sie die Fliesen mit entsprechendem Fugenabstand mit der Vorderseite nach unten auslegen und auf die Rückseite eine oder mehrere Fliesen kleben. Die Magnet-Gegenplatten kleben Sie entsprechend der Magnetanordnung in der Wartungsöffnung auf die Rückseite der Abdeckplatte.

Vorteile der Wartungsöffnung

Bild: Wartungsöffnung

Bild: Wartungsöffnung

Leicht zu montieren, praktisch und kostensparend für die Zukunft Der Einbau von Wartungsöffnungen während des Verlegens von Fliesen ist eine einfache Arbeit. Sie erlauben den direkten und schnellen Zugang zu Anschlüssen, Zuleitungen und Abflüssen. Bei eventuellen späteren Reparaturarbeiten müssen keine Fliesen beschädigt oder gar herausgebrochen werden. Universell für jede Fliesenart Das praktische Magnet-System ist vollkommen unabhängig von Fliesenform und größe. Die unkomplizierte Montage erlaubt die Anpassung an alle individuellen gebenheiten.
Unauffällig in der Gestaltung Durch die individuelle Anpassung sind Wartungsöffnungen in der Gesamtgestaltung der Fliesenfläche unauffällig und stören nicht den optischen Gesamteindruck.

Wartungsöffnung verfugen

Bild: Wartungsöffnung verfugen

Bild: Wartungsöffnung verfugen

Schließen Sie die Fugen zwischen Wartungsöffnung und umgebenden Fliesen mit Silicon. Das erleichtert das spätere Herausnehmen der Fliesen, Sie brauchen das Silicon nur mit einem scharfen Messer durchzuschneiden.

Magnete einsetzen

Bild: Magnete einsetzen

Bild: Magnete einsetzen

Verkleben Sie den Magnetverschluß an jeder Eckfliese mit einem Dispersionskleber. Grenzt die Wartungsöffnung an eine Längswand, biegen Sie den Magneten um 90°. Setzen Sie die Eckfliese in das Klebebett ein und schieben anschließend den Magneten zwischen Fliese und Untergrund in das Klebebett.


Das könnte sie auch interessieren