Badezimmer Fliesen Heimwerker Renovieren Rat und Tat Forum Wohnen

Spanplatten und Holzdielen

Verschrauben Sie die Spanplatten oder Holzdielen fest mit der Unterkonstruktion.

Wasserfest Spanplatten V 100 (mind. 22 mm Stärke für den Boden) verleimen Sie an Nut und Feder. Streichen Sie dann die zu belegende Fläche mit einer Grundierung. Bei unebenen Holzdielen machen Sie die Fläche glatt mit einer Holzbodenausgleichsmasse.

Bodenfliesen auf einen Holzboden

Foto Holzboden fliesen.


Das könnte sie auch interessieren