Badezimmer Fliesen Heimwerker Renovieren Rat und Tat Forum Wohnen

Technische Informationen

Vor der Verlegung unbedingt prüfen, ob der Untergrund ausgetrocknet ist (bei Zementestrich/Heizestrich ist dies nach 28 Tagen der Fall).

Technische Informationen über Terra Cotta Boden

Technische Informationen über Terra Cotta Boden. Foto:© pics721 – Fotolia.com

Vorhandene Unebenheiten vorab ausgleichen. Terra Cotta ist nun in der herkömmlichen Weise mit Fliesenkleber guter Qualität oder noch besser mit einem kunststoffvergüteten Flexkleber zu verlegen (Zahnspachtel mit 10 mm Zahnung verwenden).

Darauf achten, dass die Terra Cotta vollsatt verlegt werden (Anklopfen des Materials mit Gummihammer) Fugenbreite 7-10 mm.

Bei Temperaturen unter 5 Grad Celsius sollte nicht gearbeitet werden, da die zeitlich begrenzte Aushärtung des Klebers nicht mehr gewährleistet ist. Den Terra Cotta Boden nach der vollständigen Verlegung mit atmungsfähigem Material (Krepppapier oder Wellpappe – keine Folie) abdecken, um Verschmutzungen bis zur Verfugung zu verhindern, der Boden aber trotzdem austrocknen kann.


Das könnte sie auch interessieren