Badezimmer Fliesen Heimwerker Renovieren Rat und Tat Forum Wohnen

Bauteile sind Formveränderungen ausgesetzt

Die hauptsächlichen Gründe können Sein:

Hieraus resultierende Bewegungen und Spannungen in der Wand- und Bodenfläche werden durch Dehnungsfugen aufgefangen. Sie verhindern das Ablösen des Oberbelages und unschöne Rissbildung.

Dehnungsfugen ab den Wänden sollten mindestens 5mm breit und Fugentiefe sei. Dehnungsfugen am Boden bei Fußbodenheizung sollen mindestens 10mm und Fugentiefe sein. Zum Schließen der Dehnungsfugen verwenden Sie hochwertige Silicon Dichtmasse.

Das Foto zeigt, ein Glättefix.

Foto Bauteile sind Formveränderungen ausgesetzt.

 


Das könnte sie auch interessieren