Badezimmer Fliesen Heimwerker Renovieren Rat und Tat Forum Wohnen

Zementfliesen

Farbige Zementfliesen werden seit Ende des 19.Jh. vor allem in Südeuropa verwendet. Dank ihrer besonderen Haltbarkeit und ihrer ästhetischen Qualitäten verbreiteten sie sich anschließend über ganz Europa. In Deutschland wurden diese eindeutigen Vorzüge vor allem im Jugendstil genutzt.
457 farbe116 farbe123 farbe211 farbe237 farbe
Wir bei Mosáico Fliesen

haben uns zum Ziel gesetzt, den historischen Baustoff marmorgebundener Zementfliesen wieder in seiner ganzen Vielfalt verfügbar zu machen und im Zeitgeist zu aktualisieren. Das Besondere an unserem Angebot ist die schier unendliche Zahl der Kombinationsmöglichkeiten aus Motiven und Farben. Wir fertigen ohne Aufpreis jedes unserer fast 300 Motive in jeder beliebigen von Ihnen ausgewählten Farbkombination! Für ausgesuchte Projekte sind wir auch in der Lage, neue Motive und Farben zu entwickeln. Mit unserem Angebot können Sie umbauten Raum harmonisch ergänzen oder akzentuieren! Trotz der handwerklichen individuellen Fertigung liegen unsere Preise durchaus im Bereich anderer hochwertiger Bodenbeläge, wie Vollholz oder Naturstein.

Mosáico Fliesen:

Flexible Motive, flexible Farbgebung: für Menschen, die sich durch Gestaltung ausdrücken wollen. Böden und Wände können auf jedes gestalterische Konzept abgestimmt werden – Express yourself!

Noch heute fertigen wir unsere Fliesen nach einer seit einem Jahrhundert unveränderten Handwerkstechnik einzeln von Hand.

Die meisten Motive fertigen wir im Format 20 x 20 cm. Es gibt auch Motive im Format 15 x 15 und 25 x 25 cm. Einfarbige Fliesen gibt es zusätzlich im Format 7 x 7, 10 x 10, 30 x 30 cm, sowie hexagonal und oktagonal.

Zementfliesen Herstellung

Ein stabiler Präzsionsrahmen und eine polierte Platte garantieren die spätere Maßhaltigkeit und die glatte Oberfläche der Fliesen.
1175250384 rahmen
Für jedes Motiv gibt es eine Metallform, die die verschiedenen Farbbereiche voneinander abtrennt. Diese Metallform wird in den Präzisionsrahmen eingesetzt.
1175250403 metallform1
Die einzelnen Felder der Metallform werden mit einer pastösen Mischung aus Marmorstaub, Zement, feinem Sand, Felsgranulat und Farbpigmenten gefüllt.
1175250922 farbefuellen1
Die Metallform wird vorsichtig entfernt. Dabei entstehen die typischen weichen Übergänge zwischen den Dekorgrenzen.
1175250403 metallform1
Das Muster der Fliese ist fertig und wird nochmals genau kontrolliert.
1175250488 musterfertig3
Die eingefärbte Nutzschicht der Fliese wird schnell mit fast trockenem Mörtel bedeckt.
1175250533 moertel1
Der Stempel wird aufgesetzt und die Fliese wird anschließend unter hohem Druck hydraulisch gepresst.
1175250562 pressen
Der Stempel und der Rahmen werden entfernt, die Fliese wird sorgfältig aus der Form gelöst. Anschließend werden die Fliesen zur Trocknung und Aushärtung des Zements mehrere Wochen gelagert.
1175250599 fertig1

Quelle Text und Foto: Mosáico Fliesenmanufaktur OHG, Dillenburger Str. 97A, D-51105 Köln, Tel. 0221-989 439-0, www.zementfliesen.com


Das könnte sie auch interessieren