Badezimmer Fliesen Heimwerker Renovieren Rat und Tat Forum Wohnen

Verkleidung – Wannen, Duschen

Planen und bauen Wannen- und Duschelemente für die Verkleidung von Standard-Wannen und Duschtassen

Das wedi Wannen- und Duschbauelement, hergestellt aus der wedi Bauplatte BA 30, hat eine kleine Revolution bei der Verkleidung von Badewannen und Duschtassen bewirkt: Durch die höhenverstellbaren Füße können beim Einbau Unebenheiten bis zu 10 cm im Roh- beton oder im Estrich sicher ausgeglichen werden.

Das wedi Wannenbauelement macht den Kontrollrahmen überflüssig und verhindert durch die Silikonverklebung Schallübertragungen und Spannungen im Wannenbereich.

Vor Einbau des Wannen- bzw. Duschbauelementes im Wandbereich Anschlagleisten montieren.
verkleidung-von-wannen-und-duschen-plan1
Oberkanten des Kopf- und des Längsstückes mit Silikon versehen.
verkleidung-von-wannen-und-duschen-plan2
Elemente unter dem Wannenrand ansetzen und justieren; anschließend miteinander sowie an den senkrechten Anschlussstücken mit Silikon verkleben.
verkleidung-von-wannen-und-duschen-plan3
Zwecks Höhenausgleich und sicherem Sitz die Füße mit einem Maulschlüssel (SW 17) oder einer Rohrzange so weit herausschrauben, bis das Element fest unter dem Wannenrand sitzt.
verkleidung-von-wannen-und-duschen-plan4

Quelle Text und Foto: w e d i GmbH, Hollefeldstraße 42, D-48282 Emsdetten, Tel.: +49 2572 156-0


Das könnte sie auch interessieren