Bad WC-Modernisierung

Montageanleitung – der Bad und Duschelemente für die fugenlose Sanierung oder Modernisierung auch direkt auf alte Fliesen, die Wandelemente mit        Aqualock – Clic

Mit dem ersten Element so be-ginnen, dass das letzte (600 mm nominal) über der Tür passt.

montage clip image002
montage clip image002

Eine Silikonfuge in das Inneneckprofil (IP) einlegen,

siehe Bild 4

montage clip image004
montage clip image004

Das IP evtl. mit Schrauben / Nägeln befestigen, um zu justieren

montage clip image006
montage clip image006

Gezogene Silikonfuge im Inneneckprofil.

montage clip image008
montage clip image008

Sollte das Element zu stramm sitzen – bitte von hinten „anfasen“ !

montage clip image010
montage clip image010

Verwenden Sie Schrauben à 35 x 3mm mit möglichst flachem Kopf

und Dübel à 6mm

montage clip image012
montage clip image012

Das Element leicht federnd einklicken.

montage clip image014
montage clip image014

Nach dem “einklicken” das Element lösen und Silikon auf die Feder geben.

montage clip image016
montage clip image016

Überschüssiges Silikon sofort entfernen.

montage clip image018
montage clip image018

Anschlüsse (plus 2 mm für Silikon) mit Bohrer und Kreisschneider ausschneiden.

montage clip image021
montage clip image021

Die Montage mit einem breiten Streifen über der Tür beenden.

montage clip image023
montage clip image023

Befestigung: mit Kleber oder Schrauben / Abdeckkappen o.ä

montage clip image025
montage clip image025

Quelle Text und Foto: Respatex – Repräsentanz Deutschland – Mehringdamm 83 , D-10965 Berlin Telefon: 030 / 6 91 14 90 oder 030 / 6 93 03 00 Telefax: 030 / 6 91 22 55 ,  Link zur Webseite :www.respatex.de

Teilen macht Spaß: Twitter Facebook Google+