Badezimmer Fliesen Heimwerker Renovieren Rat und Tat Forum Wohnen

Fugenfarbe und Fugenbreite

Die Fuge als Bindeglied zwischen den Fliesen.

Die Fugen eines keramischen Belages gleichen einerseits die in einem Bau ständig vorhandenen Dehnungen aus und sind andererseits ein Gestaltungsmittel weil sie den Belag gliedern.

Kontrastreiche fuge.

Bild Bodenfliese mit einer Kontrastreichen Verfugung.

Je nachdem, ob sie im Kontrast zum Belag oder Ton in Ton ausgeführt werden, ergibt sich entweder eine lebendig-gegliederte oder eine ruhig-flächige Wirkung. Allgemein empfiehlt sich eine leichte Kontrastierung – also eine farbliche Abhebung. Die Fugenbreite hängt vom verwendeten Material und seinem Charakter ab.

Steinzeugfliesen werden mit engeren Fugen verlegt, Spaltplatten mit breiteren Fugen.

Tipp:
Lassen Sie bei der Reinigung des Werkzeugs die festen Bestandteile vom Fugenmaterial im Wasser absinken. Nach dem sie das klare Wasser weggeossen haben, können Sie den Rest im Bauschutt entsorgen.


Das könnte sie auch interessieren