Badezimmer Fliesen Heimwerker Renovieren Rat und Tat Forum Wohnen

Der ästhetische Schnitt ergibt ein harmonisches Fliesenblid

Beachte! Großformatige Fliesen lassen einen Raum größer erscheinen – kleine Formate mit dichtem Fugennetz verkleinern optisch.

Das Foto zeigt, großformatige Bodenfliesen.

Der ästhetische Schnitt ergibt ein harmonisches Fliesenblid

Das Foto zeigt, kleinformatige Bodenfliesen.

Das Foto zeigt, kleinformatige Bodenfliesen.

Die Farbigkeit ist das dominierende Merkmal eines Raumes und bestimmt maßgeblich die Atmosphäre. Beachte! Dunkle Farben machen den Raum optisch kleiner – helle vergrößern ihn. Diese Wirkung wird durch die Oberflächenbeschaffenheit verstärkt. Glasierte Fliesen mit glänzender Oberfläche werfen mehr Licht zurück als unglasierte, matte Fliesen.

Mit Fliesen lassen sich vielfältige Stimmungen erzeugen und Akzente setzen. Bunte Dekore, großflächige Motive ausgefallene Ornamente harmonisch abgestimmte Einleger sowie Bordüren und Listello gibt es in allen denkbaren Variationen. Sie verstärken die Grundstimmung des Bades und sorgen für farbliche und formale Abwechselung.

Ein ästhetisches, harmonisches Fliesenbild ergibt sich durch die fachmännische Verlegung. Hierbei wird größter Wert auf das korrekte Aufeinandertreffen aller Linien im Raum und der Fugengröße geachtet. Mittels Vorausberechnung und Ausführung eines präzisen Fugenschnitts erreicht man die optimale Ausrichtung der Fliesen. Denn eine nachträgliche Korrektur ist ohne erheblichen Aufwand nicht mehr möglich.


Das könnte sie auch interessieren