Wohnen Heizen Solarenergie Energiesparen Forum Fliesen & Bäder Anleitungen

Wenn der Sonnenschirm Winterpause hat

Dekorative Hüllen in Nikolausoptik schützen vor Regen und Schnee

Was im Sommer im Garten unerlässlich ist, steht in der kalten Jahreszeit oft nur im Weg – der Sonnenschirm ist so ein Saisonartikel. Doch spätestens im Herbst werden die warmen Tage selten, und dann kommt die Frage auf: Was tun mit dem guten Stück? Ihn im Keller verstecken und auf die nächste Hitzewelle warten? Nicht unbedingt. Die bessere Alternative ist eine Schutzhülle aus Kunststoff, die einfach über den zusammengeklappten Schirm gezogen wird.

Mit ihrem Nikolaus-Look verbreiten die originellen Schutzhüllen für den Sonnenschirm auch noch gute Laune und adventliche Atmosphäre.
Mit ihrem Nikolaus-Look verbreiten die originellen Schutzhüllen für den Sonnenschirm auch noch gute Laune und adventliche Atmosphäre.

Spart Platz und sieht gut aus

Der Sonnenschutz ist somit selbst den ganzen Winter lang vor Regen, Hagel und Schnee sicher. Das minimiert das Risiko, dass er beschädigt wird. Zudem bleibt im Keller oder Gartenschuppen mehr Raum frei, da der Schirm draußen überwintern kann. Und für eine gute Optik ist auch gesorgt: Der schwäbische Hersteller May bietet zum Beispiel rote Hüllen mit jahreszeitlich passendem Dekor an. Mit ihrem Nikolaus-Look sind diese Kappen nicht nur Schutz für den Schirm, sondern verbreiten auch noch gute Laune und adventliche Atmosphäre. Pflanzt der Gartenfreund dazu beispielsweise rot geschmückte Koniferen in Kübeln rund um den abgedeckten Schirm, entsteht so eine ausgefallene Gartendekoration, die gut zur Jahreszeit passt. Beliebt sind auch ein paar Zweige Tannengrün, die um die „Nikolausmütze“ drapiert werden. Diese originelle Weihnachtsdekoration begeistert nicht nur Kinder, sondern bringt sicher auch einige lobende Kommentare von den Nachbarn ein. Nach den Festtagen kann die Hülle leicht wieder abgenommen werden.

Individueller Schmuck für den Garten

Von der Nikolausschutzhülle, die für alle May-Mittelmast-Schirme geeignet ist, können Interessierte sich unter www.may-online.de ein Bild machen. Die Zipfelmützenhüllen gibt es allerdings nicht nur in klassischem Rot. Die Farbe kann individuell auf das Ambiente des Gartens oder auf den Geschmack des Käufers abgestimmt werden. Die Modelle sind zudem individuell bedruckbar, beispielsweise mit einem Foto des Familienhundes, der sonst über den Garten wacht. Damit erhält man einen ganz persönlichen Schmuck für den winterlichen Garten.


Das könnte sie auch interessieren