Wohnen Heizen Solarenergie Energiesparen Forum Fliesen & Bäder Anleitungen

Sorgenfrei Urlaub machen

Moderne Alarmanlage registriert Einbruchversuche frühzeitig

Bei vielen läuft die Urlaubsplanung schon auf Hochtouren: Die Kinder zählen die letzten Schultage bis zu den großen Ferien und auch die Erwachsenen freuen sich auf die lang ersehnte Auszeit mit den Liebsten. Ob nur für ein paar Tage nach Holland oder für eine längere Reise in den Süden – in jedem Fall tut es gut, das eigene Heim und den Alltag mal für eine Weile zu verlassen, um sich zu erholen. Guten Gewissens kann aber nur derjenige wegfahren, der sein Zuhause in guten Händen weiß. Denn Blumen müssen versorgt, Post reingeholt und die Jalousien ab und an hoch- und heruntergezogen werden.

Die montagefreie und kabellose Alarmanlage registriert einen Einbruch dank hochempfindlicher Sensoren, noch bevor der Einbrecher ins Haus eindringt. (Foto: epr/Bublitz)
Die montagefreie und kabellose Alarmanlage registriert einen Einbruch dank hochempfindlicher Sensoren, noch bevor der Einbrecher ins Haus eindringt. (Foto: epr/Bublitz)

Doch auch trotz verlässlicher Nachbarn oder Verwandten, die sich in der Abwesenheit der Familie um das leere Haus kümmern, bleibt das Risiko eines Einbruchs. Denn alle drei Minuten wird in Deutschland eingebrochen, oft einhergehend mit übler Verwüstung. Diese unangenehmen Ereignisse können selbst Haushüter nicht verhindern. Den besten Schutz vor Einbruch und Diebstahl bietet eine moderne Alarmanlage wie das kabellose sowie montagefreie System von Bublitz Sicherheitstechnik. Seit über 35 Jahren beschäftigt sich das Unternehmen mit der Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von kabellosen und montagefreien Alarmanlagen. Das Hightechgerät der neuen Generation überwacht rund um die Uhr die komplette Objekthülle, also alle Fenster und Außentüren. Diese Aufgabe übernimmt ein im Gerät integriertes hochempfindliches Sensorsystem. Wird eine Scheibe eingeschlagen oder ein Fenster oder eine Tür aufgehebelt, so verändern sich der Luftdruck im Objekt sowie die Schwingung des Luftvolumens. Das Gerät registriert beide Veränderungen und löst Alarm aus – und der Täter ist dann noch draußen. Das Beste: Die Bublitz-Alarmanlage ist besonders fehlalarmsicher, da sie weder auf Unwetter noch auf Vögel, Überschallknall oder andere Umwelteinflüsse reagiert. Außerdem funktioniert die Überwachung über mehrere Etagen auf bis zu 900 Quadratmetern. Ergänzungen, wie zum Beispiel ein automatisches Telefonwählgerät und die Kopplung von Funkrauchmeldern an die integrierte Brandmeldeanlage, sind jederzeit möglich. Dank dieses Systems kann die Familie sorgenfrei in die Ferien fahren. Weitere Informationen sind im Internet unter www.bublitz-alarm.de verfügbar.


Das könnte sie auch interessieren