Wohnen Heizen Solarenergie Energiesparen Forum Fliesen & Bäder Anleitungen

Schönheitskur für die Zimmerdecke

Moderne Spanndecken lassen sich schnell und einfach anbringen

Die Bundesbürger verabschieden sich immer mehr von ihren alten, strikten Raumaufteilungen. War früher das Wohnzimmer das Zentrum des sozialen Miteinanders, hat sich inzwischen die Küche zum kommunikativen Mittelpunkt der eigenen vier Wände entwickelt. Auch beim Bad sind die Zeiten der kargen Nasszelle längst vorbei, heute geben Wohlgefühl und Entspannung in der privaten Wellnessoase den Ton an.

Schnell und effektiv

Eine moderne Spanndecke macht die Decke in der privaten Wellnessoase zum exklusiven Blickfang. Foto: djd/Baumann Spanndecken GmbH
Eine moderne Spanndecke macht die Decke in der privaten Wellnessoase zum exklusiven Blickfang. Foto: djd/Baumann Spanndecken GmbH

Doch nicht jeder muss neu bauen, um diesen aktuellen Wohntrend im eigenen Zuhause umsetzen zu können. Auch im liebgewonnenen Haus, an dem zwischenzeitlich vielleicht etwas der Zahn der Zeit nagt, lässt sich mühelos ein modernes Wohlfühlambiente kreieren. Dabei darf auch die in die Jahre gekommene Zimmerdecke nicht vernachlässigt werden. Viele Renovierungsfreudige scheuen aus Angst vor Aufwand und Schmutz vor einer Deckenerneuerung zurück. Mühsames Schleifen, Spachteln und Überstreichen sind jedoch gar nicht nötig.

Schnell, ohne großen baulichen Aufwand und nahezu schmutzfrei lässt sich ein Raum mit einer eleganten, individuellen Spanndecke verschönern. Diese edlen, immer beliebter werdenden Deckengewebe überzeugen auch erfahrene Innenarchitekten. Das „clipso“-System von Baumann beispielsweise gibt dem Planer ein neues kreatives Gestaltungswerkzeug in die Hand, das Decken und Wände ausdrucksstark in Szene setzt. Unter www.baumann-spanndecken.de gibt es mehr Informationen.

Pflegeleicht und schadstofffrei

Passende Beleuchtungskonzepte lassen sich mühelos in elegante Spanndecken integrieren und sorgen für ein stimmungsvolles Ambiente. Foto: djd/Baumann Spanndecken GmbH
Passende Beleuchtungskonzepte lassen sich mühelos in elegante Spanndecken integrieren und sorgen für ein stimmungsvolles Ambiente. Foto: djd/Baumann Spanndecken GmbH

Diese intelligente Deckenlösung bauen kompetente Monteure innerhalb eines Tages rasch und sauber ein. Dazu werden die notwendigen Halteleisten einfach unterhalb der bestehenden Raumdecke angebracht oder bereits vorhandene Deckenleisten genutzt. In einem zweiten Schritt klipsen die Fachleute das hochwertige textile Gewebe ein und spannen dieses sukzessive. Es ist pflegeleicht, geruchsneutral, farbecht sowie nach Öko-Tex zertifiziert und damit frei von gesundheitsschädlichen Schadstoffen. Zudem ist das System feuchtigkeitsabweisend und trägt das Sanitized Siegel, denn die Spanntücher können auch antibakteriell wirken.

Individuelle Anpassung

Ob als Zierde des schmucken Neubaus oder als Schönheitskur für den Altbau, im Erdgeschoss oder unter der Dachschräge: Die pfiffigen Spanndecken werden für jeden Raum wie ein Maßanzug individuell konfektioniert. Rundungen sind ebenso realisierbar wie alle anderen geometrischen Formen. Das Ergebnis ist eine völlig ebene Raumdecke ohne Wellen oder Farbansätze, die für eine neue, ästhetische Wohnatmosphäre sorgt. Die Spanndecken verfügen über einen samtigen, matten Look, der in vielen verschiedenen Farbtönen von „champagner“ bis „blue sky“ erhältlich ist. Wer möchte, kann seine Decke auch mit seinem persönlichen Wunschmotiv bedrucken lassen.


Das könnte sie auch interessieren