Wohnen Heizen Solarenergie Energiesparen Forum Fliesen & Bäder Anleitungen

Schnell verlegen und beim Umzug mitnehmen

Authentische Designbeläge zum Kleben oder Klicken

Nicht nur Optik oder nur Funktion: Beides muss ein Bodenbelag bieten, damit er den anspruchsvollen Verbraucher überzeugt. Schließlich wird der schöne Schein schnell nebensächlich, wenn jeder Weg durch den Raum auf einem spiegelglatten Boden zur Rutschpartie wird. Umgekehrt sind die wenigsten bereit, sich mit einer unschönen Optik zu arrangieren, nur weil die Verlegung so überzeugend ist. Faule Kompromisse wie diese sind aber auch gar nicht nötig, denn es gibt ambitionierte Anbieter, die alle Ansprüche in ihren Produkten vereinen.

Überzeugende Optik: Die Holz- und Steinfliesen-Designs dieser Bodenbeläge wirken einfach authentisch. (Foto: epr/Allure)
Überzeugende Optik: Die Holz- und Steinfliesen-Designs dieser Bodenbeläge wirken einfach authentisch. (Foto: epr/Allure)

Allure Deutschland hat sich auf optisch und funktional anspruchsvolle, mehrschichtig aufgebaute Vinyl-Böden zur schwimmenden Verlegung spezialisiert. Alle Beläge kommen ohne feuchtigkeitsempfindliche HDF-Platten aus. Insgesamt gibt es fünf Kollektionen – „Home“, „Project“, „Vinyl-Loc“, „Adore-Domestic“ und „Adore-Commercial“ – in zwei verschiedenen Nutzschichtstärken für den Objekt- oder Wohnbereich. Großes Plus: Die Böden sind schwer entflammbar, rutschfest, Stuhlrollen geeignet, antistatisch und können auf Fußbodenheizungen und in Feuchträumen verlegt werden. Was die Optik angeht, setzt Allure ganz klar auf authentische Holz- und Steinfliesen-Designs. Klare Priorität bei der Verlegung: Einfach, unkompliziert und sauber soll sie sein. Dafür stellt das Unternehmen zwei verschiedene Systeme zur Verfügung, das patentierte Grip-Strip-Verfahren zum Verkleben der Planken miteinander und das Klick-Verfahren Vinyl-Loc.

Bei beiden lässt sich der Boden rückstandslos wieder aufnehmen, und Vinyl-Loc kann beim Umzug einfach mitgenommen werden. Ganz neu im Programm ist die Premiumlinie „Adore-Touch-Click“. Sie verspricht eine noch einfachere und schnellere Verlegung dank Fall-down Click-Verbindung. „Adore-Touch-Click“ wird in zwei Qualitäten – „Adore-Domestic“ für den Wohnbereich und „Adore-Commercial“ für Gewerbeobjekte – und in insgesamt 20 verschiedenen Designs angeboten. Die Bodenelemente mit ihrer Oberfläche in „Supermatt-Optik“ sehen geölten Holzfußböden ziemlich ähnlich. Die in die Nutzschicht eingearbeiteten Nano-Silberpartikel verwandeln den Belag in einen antibakteriellen Boden. Damit ist der besonders pflegeleichte Vinyl-Belag zudem ideal für den Einsatz im Gesundheitsbereich. Weitere Informationen unter www.allure-flooring.de und www.homeplaza.de.


Das könnte sie auch interessieren