Wohnen Heizen Solarenergie Energiesparen Forum Fliesen & Bäder Anleitungen

Schäfchenwarme Wände mit Farbeffekt

Wolldekor-Putz dämmt auf natürliche und schöne Weise

Ob man es wahrhaben will oder nicht: Der Sommer ist dem Herbst gewichen und Schritt für Schritt muss man sich vermehrt auf kühlere Temperaturen und kürzere Tage einstellen. Die Kleidung wird dicker, und auch Schal und Mütze finden wieder öfter Verwendung. Die meisten dieser Textilien bestehen aus Baumwolle, da die Naturfaser hautfreundlich ist und ein sehr geringes Allergiepotenzial aufweist. Außerdem ist sie ein äußerst saugfähiges und besonders langlebiges Material – alles Eigenschaften, die sich auch gut für die eigenen vier Wände eignen.
Denselben Gedanken hatte auch die Firma Floxxan, die mit ihrem Wolldekor-Putz eine farbenfrohe, gesunde und gleichzeitig dämmende Alternative zu Anstrich und Tapete entwickelt hat.

Besonders im Eingangsbereich dringen oft kalte Luft hinein und wertvolle Heizluft wieder hinaus. Mit Wolldekor-Putz bleibt der Raum mollig warm – auf natürliche und schöne Weise. (Foto: epr/floxxan)
Besonders im Eingangsbereich dringen oft kalte Luft hinein und wertvolle Heizluft wieder hinaus. Mit Wolldekor-Putz bleibt der Raum mollig warm – auf natürliche und schöne Weise. (Foto: epr/floxxan)

Auf Wand und Decke anwendbar, hebt der Wolldekor-Putz die Oberflächentemperatur der Wand auf natürliche Weise an, sodass die Heizung um einige Grade heruntergedreht werden kann. Die Baumwolle nimmt nämlich die Feuchtigkeit aus der Luft auf und gibt sie – wenn nötig – langsam wieder ab. Dadurch entsteht ein angenehmes und wohngesundes Raumklima; keine Spur mehr von trockener Heizungsluft. Der Raum bleibt so trotzdem mollig warm und die Heizkosten werden gesenkt: Bei einer Energieeinsparung von circa sechs Prozent pro Grad Temperaturabsenkung und einer Lebensdauer von über zehn Jahren zahlt sich die Wandgestaltung mit Floxxan schon nach wenigen Jahren aus und spart danach bares Geld. Der Wolldekor-Putz lässt sich übrigens ganz einfach mit einer Glättkelle auftragen – für geübte Renovierer kein Problem. Abfall, Verschnitt oder Geruchsbelästigung entstehen erst gar nicht und Flecken oder Beschädigungen können jederzeit problemlos ausgebessert werden. Abgesehen von Baumwolle, ist der Wolldekor-Putz auch aus Schurwolle oder aus Seide erhältlich. Durch farbige oder glänzende Beimischungen aus Viskose und Mineralien lassen sich wunderschöne Farbeffekte realisieren. Den Gestaltungsmöglichkeiten sind dabei keine Grenzen gesetzt. Weitere Informationen zum Floxxan-Wolldekor-Putz gibt es unter www.floxxan.de. Mehr auch unter www.homeplaza.de.


Das könnte sie auch interessieren