Wohnen Heizen Solarenergie Energiesparen Forum Fliesen & Bäder Anleitungen

Kurzurlaub im eigenen Garten

Umweltfreundliches Desinfektionssystem sorgt für hautfreundliches Whirlvergnügen

Mit einem Whirlpool im eigenen Garten gehören Verspannungen, Kältegefühl und Durchblutungsstörungen der Vergangenheit an. Egal, ob man körperlich hart arbeitet oder den ganzen Tag im Büro sitzt, die Schwerelosigkeit im warmen Wasser gepaart mit der sprudelnden Massagewirkung ist ein optimales Fitnesstraining, dass den gesamten Bewegungsapparat entspannt und aktiviert. Salzwasser im Whirlpool sorgt zudem für ein besonders hautfreundliches Badevergnügen.

Zustand des Wassers wird stets kontrolliert

Dank des neuen Salzwasser-Desinfektionssystems ist es erstmals möglich, weitgehend auf chemische Zusätze bei der Wasseraufbereitung zu verzichten. Foto: djd/HotSpring Whirlpool-Import
Dank des neuen Salzwasser-Desinfektionssystems ist es erstmals möglich, weitgehend auf chemische Zusätze bei der Wasseraufbereitung zu verzichten. Foto: djd/HotSpring Whirlpool-Import

Ganz wesentlich für Wohlbefinden und Entspannung ist die Beschaffenheit des Badewassers. Moderne Whirlpools machen es ihren Besitzern leicht, die Wasserqualität konstant zu sichern. So wird beispielsweise das Wasser in den Portable Spas der Marke HotSpring ständig hundertprozentig gefiltert. Dank des neuen, so genannten ACE-Salzwasser-Desinfektionssystems ist es sogar möglich, weitgehend auf chemische Zusätze bei der Wasserpflege zu verzichten. Die Entwicklungsingenieure des weltweit führenden Herstellers von Portable-Spas setzen dabei auf die Wechselwirkung von Salz und der „Diamanten-Technologie“, welche die Beschaffenheit und hygienische Sauberkeit des Wassers automatisch kontrolliert und steuert. Das System nutzt Wassermoleküle, um auf natürliche Weise Aktivsauerstoff – eine der wirkungsvollsten Reinigungssubstanzen – zu erzeugen. In Kombination mit Salz entstehen auf diese Weise Oxidationsmittel, die für reines und weiches Wasser sorgen. Die Kontrolle der automatischen Reinigung und die komplette Bedienung des Whirlpools verbergen sich in dem bedienerfreundlichen LCD-Panel auf dem Wannenrand.
Unter www.hotspring.de gibt es mehr Informationen und eine Händlersuche.

Haut- und umweltfreundlich

Mit dem System werden nicht nur der Pflegeaufwand und der Einsatz von Pflegemitteln erheblich reduziert, das Salzwasser-Desinfektionssystem macht das Wasser zudem besonders weich, hautfreundlich und nahezu geruchsneutral. Damit können auch empfindliche Menschen das sprudelnde Entspannungsbad bedenkenlos genießen. Zudem bleibt das Wasser durch die automatische Pflege länger frisch – das spart Zeit und Geld durch seltenere Wasserwechsel und ist dank des insgesamt geringeren Einsatzes von Chemie zudem noch umweltfreundlich und günstig.


Das könnte sie auch interessieren