Wohnen Heizen Solarenergie Energiesparen Forum Fliesen & Bäder Anleitungen

Heizen mit Stil – Pelletsheizung und romantischer Kaminofen in einem

Was gibt es Schöneres, als an einem kalten Abend vor einem knisternden Kamin zu sitzen und den Anblick der tanzenden Flammen zu genießen?

024-02.jpgViele fragen sich jedoch zu Recht: Ist ein Kamin nur schön oder ist er auch effizient und kann er das ganze Haus warm halten? Die neue Wohnzimmerheizzentrale FireWIN von Windhager vereint beide Aspekte in sich: Auf der einen Seite ein romantischer Kamin mit edlem Design und auf der anderen Seite eine leistungsstarke und doch energiesparende Zentralheizung, die alle Räume beheizen kann. Diese Pelletsheizung bietet eine Kesselleistung von 3,8 bis 12 Kilowatt, je nach Energiebedarf des Hauses. Die speziell für den Brennerstoff Pellets entwickelte Technologie sorgt für hervorragende Verbrennungseigenschaften, sodass sich die erzielten Wirkungsgrade mit denen von Öl- und Gaswärmeerzeugern messen können. Mit der Bewertung „gut“ gibt auch die Stiftung Warentest der Technik von Windhager Recht.

Im Gegensatz zu stetig steigenden Öl- und Gaspreisen bieten Pellets als nachwachsende heimische Naturprodukte ein Höchstmaß an Versorgungs- und Preissicherheit. Darüber hinaus ist das Heizen mit den aus Holz- und Sägespänen hergestellten Presslingen besonders umweltfreundlich, da beim Verfeuern nur so viel Kohlendioxid entsteht, wie der Baum im Laufe seines Lebens aufgenommen hat. Neben Wirtschaftlichkeit und Umweltbewusstsein zeichnet sich der FireWIN besonders durch den hohen Bedienkomfort aus. Die langen Reinigungsintervalle gewährleisten einen minimalen Betreuungsaufwand, und eine automatische Pelletsversorgung sorgt für ununterbrochene Einsatzbereitschaft. Da alle Hydraulikkomponenten im Gerät integriert sind, wird auch kein extra Heizraum mehr benötigt. Lediglich ein Platz für das Pelletslager muss bereitgestellt werden. Für die wärmeren Tage reduziert ein von Windhager entwickelter Wärmeschild die Wärmeabstrahlung, sodass auch Brauchwasser aufbereitet werden kann, ohne den Raum zu erwärmen. Darüber hinaus sind so neugierige Kinderhände vor schmerzhaften Verbrennungen geschützt. Weitere Informationen sind unter www.windhager.com erhältlich.


Das könnte sie auch interessieren