Wohnen Heizen Solarenergie Energiesparen Forum Fliesen & Bäder Anleitungen

Gute Untergrundhaftung

(djd). Pastöse Putze werden gebrauchsfertig im Eimer oder Silo auf die Baustelle geliefert, wo die weitere Verarbeitung manuell oder maschinell erfolgen kann.

Eine in die Jahre gekommene Fassade erhält mit modernen pastösen Putzen ein dauerhaft schönes Gesicht. 	Eine in die Jahre gekommene Fassade erhält mit modernen pastösen Putzen ein dauerhaft schönes Gesicht. Foto: djd/Deutsches Lackinstitut
Eine in die Jahre gekommene Fassade erhält mit modernen pastösen Putzen ein dauerhaft schönes Gesicht. Eine in die Jahre gekommene Fassade erhält mit modernen pastösen Putzen ein dauerhaft schönes Gesicht. Foto: djd/Deutsches Lackinstitut

Wird im Zuge der Rissüberbrückung auch eine andere Farbigkeit der Fassade gewünscht, kann der bestehende Putz nach entsprechender Reinigung mit einer geeigneten Fassadenfarbe überstrichen werden. Pastöse Putze haften auf den unterschiedlichsten Untergründen, auch innerhalb von Wärmedämmverbundsystemen. Sie bieten durch ihre mikroporöse Oberfläche einen effektiven Feuchteschutz. Unter www.putz-dekor.org gibt es weitere Informationen.


Das könnte sie auch interessieren