Wohnen Heizen Solarenergie Energiesparen Forum Fliesen & Bäder Anleitungen

Formschön und berührungsfrei

Smarte Armaturen begeistern mit Technik und Design

Gründliches Händewaschen gehört zu den wichtigsten Regeln der Hygiene, das wissen schon die Kleinsten. Ob im Kino, beim Einkaufen oder in der Arztpraxis – Keime und Bakterien lauern überall. Doch was nützt die beste Hygiene, wenn man nach dem Waschen die Armaturen berühren muss, auf denen zahlreiche Vorbenutzer ihre unsichtbaren Spuren hinterlassen haben? Was in öffentlichen Sanitäranlagen schon lange Standard ist, hält nun auch in privaten Badezimmern Einzug: Mit berührungsfreien Armaturen ist perfekte Sauberkeit garantiert.

Smarte Technologie und ein ökologisches Verständnis: Die berührungsfreien Armaturen ermöglichen nicht nur eine hygienische Benutzung, sondern sparen zudem Wasser und Energie. (Foto: epr/Oras)
Smarte Technologie und ein ökologisches Verständnis: Die berührungsfreien Armaturen ermöglichen nicht nur eine hygienische Benutzung, sondern sparen zudem Wasser und Energie. (Foto: epr/Oras)

Das Modell Vienda des führenden Herstellers von elektronischen Armaturen Oras begeistert sowohl mit optischen als auch mit technischen Details. Die berührungsfreien Armaturen sind äußerst robust, wartungsarm und spielend leicht zu bedienen. Zudem schaffen sie ein Plus an Sauberkeit im Bad: Sobald die Hände sich dem Sensor nähern, fließt das Wasser mit einer angenehmen Temperatur. Diese ausgereifte Technik sorgt für ein Höchstmaß an Hygiene, denn der direkte Kontakt mit der Armatur wird überflüssig, und es können weder Keime noch Bakterien übertragen werden. Smarte Technologie, überzeugende Qualität und ein verantwortungsvoller Umgang mit der Umwelt sind die Erfolgsfaktoren von Oras. Das zeigt sich auch bei Vienda: Um weder Wasser noch Energie zu verschwenden, erlaubt ein leichtgängiger Hebel die genaue Einstellung der Temperatur, und dank des Sensors kann das Wasser nicht unbeaufsichtigt laufen. Das Design von Oras Vienda besticht mit minimalistischen Formen und runden Oberflächen, die sich harmonisch in die moderne Einrichtung einfügen und in jedem Badezimmer ein echter Blickfang sind. Die Pflege ist mühelos und leicht, denn das Wasser kann dank der abgerundeten Oberflächen einfach ablaufen. Daher bleibt der Waschtisch nicht nur hygienisch rein, sondern auch länger sauber und fleckenlos. Innovation, Design und intelligente Technologie verbinden sich zu einer smarten Armatur: Oras Vienda wurde speziell für das Gästebad entwickelt und ist ideal für Haushalte mit Kindern, älteren Menschen oder Menschen mit Handicap, denn für sie sind Hygiene und Komfort besonders wichtig. Weitere Informationen gibt es online unter www.oras.com und unter www.homeplaza.de.


Das könnte sie auch interessieren