Wohnen Heizen Solarenergie Energiesparen Forum Fliesen & Bäder Anleitungen

Energie im Doppelpack

Strom und Wärme aus einer Anlage

Da wird’s einem warm ums Herz: Die Wohnung ist angenehm temperiert und beim Heizen wird die Umwelt geschont. Mit einer Gasheizung, die – mit einem VW-Motor betrieben – gleichzeitig Wärme und Strom produziert, erhalten Bauherren und Hausbesitzer jetzt auf klimafreundliche Weise Energie im Doppelpack. Da die Anlage – wenn sie in genügend Haushalten installiert ist – Strom-Lieferengpässe bei erneuerbaren Energien ausgleicht, wird auch etwas für die Umwelt getan. Weil sich der Hausherr außerdem um nichts kümmern muss – Ausbau der alten Gasheizung, Einbau der hochmodernen, mit Erdgas betriebenen Anlage, Gaseinkauf und regelmäßige Wartung übernimmt der Anbieter – kommen also weder Kosten noch Arbeit auf ihn zu.

Mit einer Gasheizung, die – mit einem VW-Motor betrieben – gleichzeitig Wärme und Strom produziert, erhalten Bauherren und Hausbesitzer jetzt auf umweltschonende Weise Energie im Doppelpack. (Foto: epr/LichtBlick)
Mit einer Gasheizung, die – mit einem VW-Motor betrieben – gleichzeitig Wärme und Strom produziert, erhalten Bauherren und Hausbesitzer jetzt auf umweltschonende Weise Energie im Doppelpack. (Foto: epr/LichtBlick)

Auch finanziell ist das sogenannte ZuhauseKraftwerk eine echte Alternative zur Investition in eine neue Heizungsanlage: Statt viele Tausend Euro für eine neue Anlage auszugeben, zahlt der Eigenheimbesitzer dem Ökostromanbieter LichtBlick, der diese hochmodernen Gasheizungen anbietet, lediglich eine einmalige Anschlussgebühr von 5.000 Euro brutto und erhält für den genutzten Platz in seinem Keller im Gegenzug eine monatliche Miete von fünf Euro. Die kleinen Kraftwerke produzieren dank innovativer VW-Technologie Strom und Wärme gleichzeitig. Der Kunde nutzt dabei die produzierte Wärme des Keller-Kraftwerkes, LichtBlick erhält den Strom. Der große Vorteil für den Verbraucher: Da die Anlagen Eigentum von LichtBlick bleiben, bekommt er ein „Rundum-Servicepaket“ mitgeliefert. So ist garantiert, dass die Kraftwerke jederzeit einwandfrei funktionieren. Vom Ausbau der alten Gasheizung über den Einbau des neuen Kraftwerks über den Gaseinkauf bis hin zur regelmäßigen Wartung kommen weder Kosten noch Arbeit auf den Verbraucher zu. Einer umweltschonenden Energienutzung steht mit dieser intelligenten Anlage nichts mehr im Wege, denn das ZuhauseKraftwerk nutzt nicht nur modernste Technologie, sondern unterstützt auch den Ausbau der erneuerbaren Energien. Detaillierte Informationen zum cleveren Heizen gibt es im Internet unter www.lichtblick.de.


Das könnte sie auch interessieren