Wohnen Heizen Solarenergie Energiesparen Forum Fliesen & Bäder Anleitungen

Duschbatterie

Innovation trifft smartes Design – Intelligente Duschbatterie sieht gut aus und schont die Umwelt.

Dass sauberes Trinkwasser zunehmend knapper wird, wissen wir nicht erst, seitdem sich Hollywood-Schauspieler wie beispielsweise Matt Damon für das kostbare Gut in den armen Ländern der Welt engagieren. Parallel zu der wachsenden Weltbevölkerung, dem steigenden Wohlstand und dem voranschreitenden Klimawandel nimmt auch der tägliche Wasserverbrauch zu. Dabei ist klar: Ohne einen umweltbewussten und nachhaltigen Umgang mit der wichtigsten Ressource der Welt ist langfristig gesehen die globale Trinkwasserversorgung in Gefahr. Gut, dass jeder von uns einen wertvollen Beitrag zu einem verantwortungsvollen Wasserverbrauch leisten kann – zum Beispiel mit innovativer und zugleich optisch ansprechender Technik fürs Badezimmer.

Umweltfreundlich und energiesparend: Dank revolutionärer Technik ermöglicht diese Duschbatterie einen verantwortungsvollen Wasserverbrauch. (Foto: epr/Oras)
Umweltfreundlich und energiesparend: Dank revolutionärer Technik ermöglicht diese Duschbatterie einen verantwortungsvollen Wasserverbrauch. (Foto: epr/Oras)

Die Duschbatterie Oras Eterna hebt das Bad auf ein ganz neues Komfort- und Funktionalitätsniveau. Ihre revolutionäre Technik macht es möglich, dass sowohl Wasser als auch Energie spielend leicht eingespart werden – das schont Umwelt und Geldbeutel gleichermaßen. Und weil die Armatur durch ihr smartes Design und ihre stilvolle Optik dem Badezimmer einen Hauch von Luxus verleiht, steht dem Genuss einer erfrischenden Brause oder eines wohltuenden Bads nichts mehr im Weg. Während des Duschens zeigt der EcoLed-Griff automatisch die optimale Dauer an, erinnert somit an einen umweltfreundlichen und energiesparenden Umgang mit dem unentbehrlichen Rohstoff: Beim Aufleuchten eines roten Lichts sollte man den Wasserverbrauch einstellen, da von nun an Wasser und Energie verschwendet werden.

Die Beschränkung auf eine ökonomische Duschdauer belohnt das System mit einem grünen Lichtsignal. Wird dennoch einmal mehr Zeit benötigt, genügt ein Knopfdruck auf die EcoLed-Taste und das Wasser fließt mit angenehmem Druck und wohltemperiert weiter. Auch das Befüllen der Badewanne erfolgt wasser- und energiesparend: Oras Eterna füllt die Wanne automatisch und stoppt den Zufluss, sobald die vorher eingestellte und perfekt temperierte Wassermenge erreicht worden ist. Bei Bedarf schützt eine Sicherheitssperre vor Verbrühungen und dank einer wärmeisolierten Außenschale aus Kunststoff hat die Armatur eine gleichbleibend angenehme Oberflächentemperatur. Das macht sie selbst für Kinderhände ungefährlich. Weitere Informationen gibt es unter www.oras.com und unter www.homeplaza.de.


Das könnte sie auch interessieren