Wohnen Heizen Solarenergie Energiesparen Forum Fliesen & Bäder Anleitungen

Der Teich

Das Hobby vieler Deutscher

Teich – ein Gewässer im heimischen Garten, aus dem viel herauszuholen ist! Das Lieblingshobby der Deutschen ist der eigene Garten hinterm Haus. In diesem Garten darf natürlich ein Teich nicht fehlen. Allerdings gibt es da einige Dinge zu beachten, um das natürliche Leben im Teich zu gewährleisten. Aber wie baut man sich einen Teich? Zum einen benötigt man genügend Platz, denn eine gewisse Größe sollte der Teich schon aufweisen. Ebenso wichtig ist es jedoch auch, die richtigen Baumaterialien zu besitzen, hierzu sollte man sich im Internet vorab schlau machen, was man alles so benötigt.

Der Teich das Hobby vieler Deutscher © Dmytro Smaglov - Fotolia.com
Der Teich das Hobby vieler Deutscher © Dmytro Smaglov - Fotolia.com

Auch sollte man sein Augenmerk darauf lenken, dass der Teich sicher ist, denn so normal dieses Wasserloch auch sein mag, andere Menschen und viele Tiere werden von diesem Gewässer angelockt und können entsprechende Schäden anrichten. Auch die Pflanzen für das Wasser bzw. um den Teich zu verzieren, sollten gut ausgewählt sein. Die Wasserqualität hängt hiervon gewaltig ab. Des Weiteren hat man nun mehrere Möglichkeiten, den Teich anzulegen.

Teich – selbst gemacht!

Natürlich kann man den Teich selber bauen, allerdings ist dies mit einem enormen Zeitaufwand verbunden, den man in der Regel nur schlecht aufbringen kann. Des Weiteren fehlen oftmals die fachlichen Kompetenzen, so dass früher oder später der Teich kläglich verendet. Die zweite Möglichkeit ist selbstverständlich, dass man sich einen

Gartenteich – Profi herbeiholt und diesen mit dem Ausbau des Teiches beauftragt.

So kann man gewiss sein, dass die Tiere es später gut haben werden. Letztlich kann man diese Positionen auch verbinden, so kann man beispielsweise den Grundbau vornehmen lassen, die Einzelheiten jedoch selbst vornehmen, wie beispielsweise das Befüllen mit Wasser, das Besetzen mit entsprechenden Fischen und das Bepflanzen mit entsprechenden Pflanzen und Wasserpflanzen.

Teich planen – nicht nur den Bau vorsehen.

Wenn man einen Teich bauen möchte, dann sollte man nicht vergessen, dass dieser Bau nicht einmalig ist, das ganze Jahr über hat man sich um den Teich zu kümmern und muss diesen hegen und pflegen. Dies bedeutet, dass in regelmäßigen Abständen eine Säuberung stattzufinden hat, die neben dem Gartenteichfilter durchgeführt wird. Des Weiteren sind die Pflanzen zu pflegen, die Teichgeräte zu warten und pflegen (säubern) sowie natürlich auch die Fische zu füttern. Man hat also wirklich das gesamte Jahr über mit diesem Teich zu tun.


Das könnte sie auch interessieren