Wohnen Heizen Solarenergie Energiesparen Forum Fliesen & Bäder Anleitungen

Berührungsfreie Armatur

Händewaschen ohne Anfassen – Smarte Armaturen sind berührungsfrei.

Das Händewaschen nach dem Gang zur Toilette ist aus hygienischer Sicht ein absolutes Muss. Das lernen in unserer Gesellschaft schon die Kleinsten. Beim Anblick der meisten öffentlichen Toiletten stellt sich jedoch die Frage, ob es nicht sinnvoll wäre, ausnahmsweise mit dieser Gewohnheit zu brechen, denn wer weiß, welche Keime und Bakterien bereits von anderen fleißigen Händewaschern auf der Armatur hinterlassen wurden. Gerade in der Erkältungszeit kann das auch im privaten Bereich ein Problem werden. Berührungsfreie Armaturen können da Abhilfe schaffen.

Sobald die Hände sich dem Sensor nähern, fließt das Wasser mit einer angenehmen Temperatur. Gerade für Haushalte mit Kindern, älteren Menschen oder Menschen mit Handicap, sind die Hygiene und der Komfort berührungsfreier Armaturen besonders wichtig. (Foto: epr/Oras)
Sobald die Hände sich dem Sensor nähern, fließt das Wasser mit einer angenehmen Temperatur. Gerade für Haushalte mit Kindern, älteren Menschen oder Menschen mit Handicap, sind die Hygiene und der Komfort berührungsfreier Armaturen besonders wichtig. (Foto: epr/Oras)

Das Modell Vienda des führenden Herstellers von elektronischen Armaturen Oras begeistert sowohl mit optischen als auch mit technischen Details. Die berührungsfreien Armaturen sind äußerst robust, wartungsarm und spielend leicht zu bedienen. Zudem schaffen sie ein Plus an Sauberkeit im Bad: Sobald die Hände sich dem Sensor nähern, fließt das Wasser mit einer angenehmen Temperatur. Diese ausgereifte Technik sorgt für ein Höchstmaß an Hygiene, denn der direkte Kontakt mit der Armatur wird überflüssig und es können weder Keime noch Bakterien übertragen werden. Smarte Technologie, überzeugende Qualität und ein verantwortungsvoller Umgang mit der Umwelt sind die Erfolgsfaktoren von Oras. Das zeigt sich auch bei Vienda: Um weder Wasser noch Energie zu verschwenden, ist eine genaue Temperatureinstellung möglich und die Durchflussmenge begrenzt. Und dank des Sensors kann das Wasser nicht unbeaufsichtigt laufen. Das Design von Oras Vienda besticht mit minimalistischen Formen und runden Oberflächen, die sich harmonisch in die moderne Einrichtung einfügen und in jedem Badezimmer ein echter Blickfang sind. Die Pflege ist mühelos und leicht, denn trocknendes Wasser kann dank der abgerundeten Oberflächen einfach ablaufen. Daher bleibt der Waschtisch nicht nur hygienisch rein, sondern auch länger sauber und fleckenlos. Innovation, Design und intelligente Technologie verbinden sich zu einer smarten Armatur – Oras Vienda wurde speziell für das Gästebad entwickelt und ist ideal für Haushalte mit Kindern, älteren Menschen oder Menschen mit Handicap, denn hier sind Hygiene und Komfort besonders wichtig. Weitere Informationen gibt es online unter www.oras.com und unter www.homeplaza.de.


Das könnte sie auch interessieren