Wohnen Heizen Solarenergie Energiesparen Forum Fliesen & Bäder Anleitungen

Badarmatur

Frischekur für Badarmatur – Bewährte Qualität trifft auf neues Design

Klassisches Design zeichnet sich durch eine auf das Wesentliche konzentrierte Form bei gleichzeitig hoher Funktionalität aus. Dadurch behält es lange Zeit seine optische Aktualität und erfüllt die ihm zugedachten Aufgaben tadellos. Doch mit den Jahren verändert sich gewöhnlich das ästhetische Empfinden der Menschen. Daher werden Designobjekte bei Bedarf dem Zeitgeist angepasst – sozusagen einer Frischekur unterzogen.

Frisches Design in bewährter Qualität: Trotz aller optischen Neuerungen ist und bleibt diese Badarmatur ein Allround-Talent, das sich harmonisch in unterschiedliche Badwelten einfügt und einfach gefällt. (Foto: epr/Kludi)
Frisches Design in bewährter Qualität: Trotz aller optischen Neuerungen ist und bleibt diese Badarmatur ein Allround-Talent, das sich harmonisch in unterschiedliche Badwelten einfügt und einfach gefällt. (Foto: epr/Kludi)

Bei der Neugestaltung eines Produkts die bewährte Technik mit modernen Akzenten zu verbinden und durch kleine Veränderungen die verlorene Aktualität wieder zu gewinnen, ohne den ursprünglichen Charme des Produkts zu zerstören, ist eine wahre Kunst. Den Designern von Kludi, Anbieter von Badarmaturen, Küchenarmaturen und Brausen, ist das nun gelungen. Die renommierte Serie KLUDI OBJEKTA wurde mit einem frischen Design versehen. Neues Erkennungsmerkmal der Badarmatur ist ihre dem Zeitgeist Rechnung tragende Geradlinigkeit.

Hinzu kommen in dieser Ausführung weiche Radien und leichte Wölbungen an Hebel und Auslauf. Die gewölbten Flächen werden nicht nur dem Trend zu softerem Design gerecht, sie spielen auch funktionell eine wichtige Rolle. Durch ihre Formgebung und Oberflächenstruktur ist die Armatur wesentlich reinigungsfreundlicher – Wasser fließt mühelos von ihr ab.

Neu im Programm ist der Waschtisch-Einhandmischer im XL-Format für größere Waschtische. Er ist, wie sein kleineres Pendant, der Umwelt zuliebe mit dem Kludi Eco s-pointer Luftsprudler ausgestattet – für individuelle Strahlregelung, optimale Durchflussbegrenzung und bis zu 40 Prozent Wasserersparnis.

Auch beim Wannenfüll- und Brause-Einhandmischer ist der Strahlwinkel des integrierten Kludi s-pointers beliebig verstellbar: Das Wasser fließt auf Wunsch fast geräuschlos am Wannenrand herunter. Einem erfrischenden Bad zu nachtschlafender Zeit steht somit nichts mehr im Wege. Trotz aller Neuerungen bleibt diese Badarmatur ein Allround-Talent, das sich harmonisch in unterschiedliche Badwelten einfügt und in Design und Funktionalität schlicht und einfach gefällt. Weitere Informationen unter www.kludi.com und www.homeplaza.de.


Das könnte sie auch interessieren